banner Bill/Wall

Dienstag, 11. Oktober 2016

Welcome Herbst! Meine Beauty-Lieblinge im Oktober.



Zum Beginn des Herbstes gibt es eine bunte Mischung aus praktischen Alltags-Utensilien wie den schönsten Zahnbürsten überhaupt, besten Anti-Pickel-Produkten und Schönheit, die man aus kleinen Fläschchen trinken kann!


Die Pflege, die wir letzten Monat getestet und für großartig befunden haben, stelle ich euch gerne vor - vielleicht ist das Eine oder Andere eine willkommene Abwechslung oder dringend benötigte Hilfe in Sachen Beauty.















1. Pflege für unreine Haut.

Luxsit ist eine schwedische, hochqualitative Pflegelinie, die ausschließlich rein natürliche und biologisch abbaubare Bestandteile enthält.
Diesmal haben wir Produkte für eine zu Unreinheiten neigende Haut bestellt, weil meine Töchter immer wieder damit zu kämpfen haben.

Eins der absoluten Highlights der Serie ist das Anti-Blemish-Gel : sehr ergiebig und wirksam.
Dank Salicylsäure und Weidenrindenextrakt reinigt es die Poren, und trocknet Pickelchen in kürzester Zeit aus.

Eine Haut, die zu Unreinheiten neigt, hat häufig ölige Stellen: 
die Creme, die das Gel wunderbar ergänzt, verfeinert die Poren mit Traubenkernöl, wirkt entzündungshemmend dank rotem Klee, und mattiert die Gesichtshaut ganz natürlich.

Super Tipp:
als Ergänzung und optimale Vorbereitung könnt ihr die kleine Ziegenhaar-Bürste aus Eichenholz einsetzen - einfach das gereinigte Gesicht mit der trockenen (!) Bürste sanft massieren.
Ein besseres Peeling gibt es kaum!


Mattierende Creme: HIER
Anti-Pickel-Gel: HIER
Gesichtsbürste für Peeling: HIER







2. Zahnpflege.
Meine Kinder finden, dass diese Zahnpflege-Produkte die schönsten auf der Welt sind, und packen sie für jede Reise ein.
Momentan sind beide im Ausland, und haben die schlichten, schwarz-weißen Zahnbürsten von Stop the Water mitgenommen - genauso edel wirken die stylishen Zahnbürsten aber auch im heimischen Badezimmer!

Die Zahnpasta von Marvis entfernt Verfärbungen von Tee, Rotwein und Nikotin ganz sanft und natürlich, und schmeckt absolut lecker nach Minze - es gibt sie aber genauso in vielen anderen Geschmacksrichtungen, wie z.B. Lakritz, Zimt oder Jasmin.


Zahnpasta Marvis: HIER 
Zahnbürste Stop the Water: HIER









3. Hyaluron-Power.

Hyaluron ist eins der wirksamsten Auffüller der Beauty-Industrie - wer allerdings Schönheitsbehandlungen per Spritze wie ich nichts abgewinnen kann, muss auf die großartigen Anti-Aging-Effekte nicht verzichten.
Hyaluron gibt es nämlich nicht nur zum Cremen, sondern seit Kurzem auch zum Trinken: morgens wird jeweils ein kleines Fläschchen - Liquid Lifting für die Haut quasi ;).
Die Ampullen schmecken leicht säuerlich und erinnern etwas an Multivitamin-Drinks der Kindheit, und das nicht ohne Grund, denn sie stärken dank hochwertiger Zusammensetzung auch das Bindegewebe, die Nägel und die Haare.

Als ideale Ergänzung ist das Hyaluron-Serum von Evolve, welches einige von euch bereits kennen - das nutze ich seit letztem Jahr regelmäßig unter meine Tagespflege.
(das tupfe ich als erstes auf das frisch gewaschene Gesicht auf - dann bereite ich eine Kanne Tee zu - dann trinke ich sie - und danach kommt die Tagescreme).


Das Hyaluron zum Trinken gibt es HIER.
Das Hyaluron-Serum von Evolve gibt es HIER







4. Africa Organics.

Africa Organics ist ein noch eher unbekanntes Label - dabei hat das Unternehmen die höchsten Bio-Standars überhaupt.
Die Produkte sind nicht nur zu 100% natürlich, vegan und "cruelty free", sondern mit jedem Kauf fördert man Afrikas ländliche Gemeinschaften und die pflanzliche Vielfalt des Landes.
Zur Herstellung werden Afrikas wirksamste pflanzliche Inhaltsstoffe verwendet.

Wer schon mal Bio-Produkte für Haarpflege verwendet hat, weiß, dass diese nicht so stark schäumen wie die übliche Supermarkt-Ware.
Das ist aber gut und richtig so, und mindert kein bisschen die Wirksamkeit - man muss sich nur etwas umgewöhnen.
Ihr könnt die Produkte übrigens auch erstmal testen, indem ihr eine kleine Reisegröße bestellt.

Die Körperlotion von Africa Organics duftet ganz frisch nach Joghurt und ist genau das richtige für jeden Tag, weil sie so leicht ist - und dabei randvoll mit den besten Inhaltsstoffen.

Alle Produkte haben übrigens ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Africa Organics-Haarpfege: HIER
Africa Organcis Duchgels+ Lotions: HIER






Es ist immer gut, einen Arzt im Haus zu haben: Charlotte liest sich nämlich gewissenhaft das Inhaltsstoffe-Verzeichnis sämtlicher Beauty-Produkte durch und bestätigt mir, dass tatsächlich alles, was darin verarbeitet wurde, vom Feinsten ist.
Ich wusste, dass es sich eines Tages auszahlen wird!


Alle Bio-Produkte kommen von Green Glam.

Liebesgrüße
Joanna




Kommentare:

  1. die greenglam-postings gehören immer zu meinen lieblingspostings, weil ich alle diesbezüglichen empfehlungen gerne aufgreife. greenglam gehört zu meinen lieblingsfirmen. heute kommt es mir gerade recht, weil ohnehin das deo von true sweden (hast auch du einmal empfohlen und ist wunderbar) zur neige geht und ich mir gerade heute früh gedacht habe, dass doch hoffentlich bald wieder so etwas kommt, damit ich die bestellung verbinden kann! :-)
    die zahncreme benütze ich übrigens schon seit jahren - 1. wegen ihrer schönheit, 2.weil sie so gut schmeckt. über die zahnbürsten freue ich mich sehr - schöne zahnbürsten findet man selten. jetzt muss ich nicht mehr meine kinder mit scheelen blicken auf ihre orangen und rosa dinger nerven, wenn sie auf besuch sind, sondern kann ihnen gleich schon zur verfügung stellen, was mir selbst gefällt! :-)
    wie immer sind deine fotos spitzenklasse!
    ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Joanna, du hast mich mit dem Hyaluron-Serum von Evolve sehr neugierig gemacht. Benützt du dieses Serum nur morgens und welche Tages- bez. Nachtpflege nimmst zu hierzu? Ich freue mich auf deine Antwort.
    Liebe Grüße von Holly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, liebe Holly, habe deine Frage erst jetzt entdeckt.
      Ich nehme das Serum nur morgens, und nutze eine andere Creme (nicht Bio) als Nachtcreme - etwas Anti-Aging-Chemie, quasi ;).

      Löschen
  3. Danke für den schönen Post :) Allerdings: die Africa Organics Lotion führt als 3. Inci Alkohol auf- das bedeutet Zelltod auf Raten, hier kann man nun wirklich nicht von prima Inhaltsstoffen sprechen. Leider beinhalten tatsächlich gerade Naturkosmetikprodukte oft viel Alkohol- das ist so schade! :(

    AntwortenLöschen