banner Bill/Wall

Mittwoch, 27. Juli 2016

Travel Special Holiday Styles: Skandinavien.




Mir macht es riesigen Spaß, mit euch durch die Welt zu reisen (virtuell natürlich ;)) - deshalb machen wir heute nach Côte d'Azur, Italien und Spanien Urlaub in Skandinavien!

Ob Kopenhagen, Stockholm oder Oslo: eins haben unsere nordischen Nachbarn gemeinsam - ihr außergewöhnliches Gespür für Stil.
Das fängt beim Interior an (die Trends kommen direkt aus dem Norden bei uns 10-15 Jahre später an), und macht vor Mode nicht halt.
Und so, wie die Möbel schlicht, reduziert, geradlinig und funktionsfähig sind, spiegelt sich das im Kleidungsstil wieder:
dieser ist clean, funktionsfähig und lässig, ohne nachlässig zu sein.










Die Skandinavische Mode steht für mich persönlich eher für den minimalistischen und reduzierten Stil - es gibt zwar genauso die verrüscht-romatischen und verspielten Walle-Kleider und Tunikas, aber da ich persönlich nichts damit anfangen kann (außer, man ist 5 Jahre alt), müsst ihr heute mit meinem ästhetischen Empfinden vorlieb nehmen.

Der Skandi-Stil ist cool, ohne zu maskulin zu sein - am schönsten wirkt er, wenn zu den bewusst aus der Welt des Sports gewählten Teilen ein feminines Kleidungsstück oder Accessoire gewählt wird.

Also ein Sweatshirt und Turnschuhe - aber mit einem Pencilskirt.

Oder einem weiten Faltenrock.

Ein Edeljogger - aber mit einem Seidentop.

Und ganz besonders schön: Metallic bei den Schuhen oder Accessoires - das ist die Kirsche auf dem Kuchen, damit das Ganze nicht nach Sportunterricht, sondern nach echtem Style aussieht.
Aber eben unaufgeregten, sehr lässigen UND hochwertigen Style, denn Metallic wirkt einfach teuer.

EIN edles Teil - sei es Leder, Kaschmir oder ein tolles Schmuckstück (und seien es Kopfhörer!) ist bei diesem Look perfekt, während alles andere einen sehr entspannten und bequemen Touch haben darf.







Mein Pulli ist von Mango (unter Sweatshirts suchen), mein Rock vom Flohmarkt und meine Schuhe gab es vor ca. 1 Jahr bei Zara ;).









1. Rock: Vila

2. Pulli: Mango

3. Tasche: Mint&Berry

4. Sneaker: Adidas

5. Uhr: Tommy Hilfinger

6. Armreif: Marc Jacobs

7. Nagellack: GreenGlam






Skandi Day








1. Seidentop: Marc O'Polo

2. Hose: Princess goes Hollywood

3. Tasche: Zign 

4. Handcreme: GreenGlam

5. Nagellack: GreenGlam

6. Uhr: Oozoo

7. Sonnenbrille: Mr. Boho

8. Slipper: Topshop




Skandi Night


1. Bluse: Nobi Talai

2. Hose: B.C. Best Connections

3. Clutch: Menbur

4. Nagellack: GreenGlam

5. Duft: GreenGlam

6. Handyhülle: Calvin Klein

7. Kette: Calvin Klein

8. Schuhe: Steve Madden





Hier noch mal die schönsten Kombiteile für diesen urbanen, alltagstauglichen Stil, der übrigens genauso schön zu Berlin passt ;).






1. New Look

2. By Marlene Birger

3. Zalando Essentials

4. The Kooples

5. Equipment

6. Kocca


1. Twintip

2. Kangaroos

3. Rich&Royal

4. B.C Best Connections

5. Betty&Co






1. Opus

2. New Look

3. Topshop

4. ADPT.

5. Gant

6. True Religion



1. Glamorous

2. Ivy&Oak

3. TFNC

4. Kiomi




1. Nike

2. Superga

3. Peperosa

4. Adidas

5. Adidas

6. Puma




1. Handyhülle: Rebecca Minkoff

2. Kopfhörer: Frends

3. Kette: Calvin Klein

4. Ring: Calvin Klein

5. Ring: Calvin Klein

6. Tasche: Even&Odd

7. Schuhe: Kiomi

8. Sonnenbrille: Quay




Und bevor wieder welche meckern, dass sie "doch in diesem Land waren, und das stimmt so gar nicht!" - natürlich schreibe ich nicht über die breite Masse der Bevölkerung (wer will außerdem wie der Durchschnitt aussehen?), sondern stets über die inspirierenden, auffallend schön angezogenen Personen, deren es allerdings genügend gibt.
So viele, dass man tatsächlich von einem Stil der jeweiligen Nation sprechen kann.

Und um diesen ein wenig als Inspirationsquelle für wunderschöne Outfits zu nutzen, fasse ich grob die wichtigsten Details zusammen.
Damit SO ETWAS nicht passiert ;).

Aber damit ist es nun vorbei, denn zum Glück gibt es die Liebesbotschafterinnen: 
schön von innen und von außen ;).
Wir ziehen uns nicht einfach zum Spaß an, sondern FÜR UNSER LAND!
Na gut, Spaß macht's außerdem auch ;).








Liebesgrüße
Joanna



Kommentare:

  1. Vielen, vielen lieben Dank, dass Du auf meinen Wunsch eingegangen bist. Am Montag geht's nach Schweden. Ich werde mit den Augen einer Liebesbotschafterin durch das Land streifen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit, ich liebe deine Varationen immer, da ist einfach für jeden was dabei.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Photography/Lifestyle/Travel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Joanna,
    so einen Schneider habe ich auch! Er ist jung und sieht auch noch gut aus!
    Dein Kleid ist wunderschön und passt toll zu deinen blauen Augen!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen