banner Bill/Wall

Freitag, 1. Juli 2016

Travel Special Holiday Styles: Côte d'Azur.



Die Urlaubszeit steht unmittelbar bevor, und das hat mich zu einem Fashion Special inspiriert:
sich passend zum Anlass und Reiseziel anzuziehen, macht nämlich riesigen Spaß.
Inspiriert durch die Farben der Umgebung, die Stimmung des Reiselandes und die Atmosphäre vor Ort entstehen die schönsten Looks!

Heute verreisen wir modetechnisch nach Südfrankreich:
die Côte d'Azur ist die Heimat des chicen Riviera-Stils, der übrigens absolut zeitlos ist und einfach immer gut aussieht.
Blau spielt eine zentrale Rolle und wird mit maritimen, eleganten Elementen gemixt - zum Schluss kommt eine Prise Sommer in Form von Sandalen, Espadrilles oder Basttaschen dazu:
et voilà!

Falls ihr euch gerne von diesem Stil auch für den Alltag inspirieren lassen wollt, denkt einfach Sophia Loren, "Über den Dächern von Nizza", Lidstrich, Bleistiftrock, große Sonnenbrille - ganz bisschen 50er-Retro und "rich&famous" darf man erkennen, nur nicht von Kopf bis Fuß, sonst sieht man verkleidet aus.
Kombiniert also eine moderne Tasche, oder einen ungewöhnlichen Schnitt beim Rock, und ihr seid perfekt angezogen!

















Shirt: Darling Harbour
Rock: aus San Francisco mitgebracht
Schuhe: alt, ähnliche von Steve Madden




Heute gibt es 3 Looks für Nizza, Cannes & Co. : 
für Tagsüber, für den Strand und ein "feines Abendessen-Outfit" on top.




Côte D'Azur Day




1. Shirt: Darling Harbour

2. Rock: Comma

3. Anhänger: Gianni Chiarini

4. Clutch: Paul's Boutique

5. Uhr: Tommy Hilfinger

6. Lippenstift: GreenGlam

7. Schuhe: Kennel&Schmenger



Côte D'Azur Beach




1. Kimono: Object

2. Badeanzug: Maryan Mehlhorn

3. Tasche: Versteegh

4. Armband: Mya Bay

5. Armband: Caterina Mariani

6. Sonnenschutz: GreenGlam

7. Schuhe: Manebi




Côte D'Azur Night


1. Kleid: Selected Femme

2. Clutch: Dorothy Perkins

3. Bronzer: GreenGlam

4. Kette: Vanessa Baroni

5. Schuhe: Maria BK









Habt ihr Wünsche für Reise-Outfits in bestimmte Länder?
Erzählt mir davon in den Kommentaren, dann helfe ich euch packen!

Aber nur virtuell, Packen hasse ich nämlich ;)...


Liebesgrüße
Joanna

Kommentare:

  1. Schweden fände ich toll. Wir fahren diesen Sommer zum sechsten Mal hin und ich liebe den klaren, puristischen Schwedenstil. Finde es aber schwierig, Kleidung in Deutschland dafür zu finden - besonders für eine kleine Frau wie mich (1,62m), kaum Oberweite in Größe 34
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Schweden fände ich toll. Wir fahren diesen Sommer zum sechsten Mal hin und ich liebe den klaren, puristischen Schwedenstil. Finde es aber schwierig, Kleidung in Deutschland dafür zu finden - besonders für eine kleine Frau wie mich (1,62m), kaum Oberweite in Größe 34
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ne süße Idee! Für uns geht es bald nach Spanien, Nähe Barcelona,mit dem Wohnwagen und somit auf den Campingplatz. Da bin jetzt gespannt, was du da für Ideen hast 😂😂 Ich wünsche euch eine tolle Ferienzeit und viel Entspannung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du doch jetzt mit Absicht geschrieben!
      Nur, damit ich so Outdoor-Klamotten tragen muss...

      Löschen
    2. Hahaha nein is WIRKLICH so!!!! Aber wir machen ja kein Camping sondern GLAMPING!!!! Da findest du doch bestimmt was schönes oder?

      Löschen
  4. Lissabon und London sind dieses Jahr meine Reiseziele <3
    Ich werde in Vorbereitung auf London noch einmal deinen Guide lesen, der hat schon beim ersten Mal so viel Spaß gemacht, dass ich beinahe in einen Flieger gestiegen wäre :D Ganz anderes London, als ich es bis dahin kannte.
    Und noch so einen südländisch-entspannten chicken Look braucht es eigentlich nicht unbedingt... Spanien/Ialien/Portugal ... Warme Nächte mit Wein und Musik und tagsüber durch kleine Gassen streifen oder am Meer sein ... (du merkst ich verlier mich gerade schon :D ) ... Denn da fällt mir gleich dein Rom-Tagebuch ein! :D Und dieses fashion-special ist auch ja auch schon sehr ähnlich..

    Was ich immer als eine Herausforderung empfinde ist es, für Länder zu packen wie Marokko, (Ägypten?) in denen es a- sehr heiß ist und b- Hotpants und tanktop keine Option sind. Marrakesh steht beispielsweise schon lange auf meiner must-see-Liste, aber wenn mir jemand jetzt spontan Aufenthalt und Reise schenken würde (solche wahrscheinlichen Fälle sollte man stets einplanen), wüsste ich nicht, was ich mitnehmen sollte...
    Ähnliche Gedanken habe ich mir gemacht, als ich allein in Singapur war, weil es dort ebenfalls sehr warm ist & ich die Stadt allein erkundet habe (als eine der sichersten Städte für allein reisende Frauen, wie ich jetzt weiß, eher überflüssig). Aber in arabischen Ländern sind es ja religiöse Gründe nach denen man sich die Kleidung überlegt, da bin ich überfordert.
    Also würde ich mir einen Guide wünschen für: sehr warm, sehr wenig Haut zeigen, trotzdem stylisch :) (gar keine Ansprüche oder so...) :D

    Hast du eigentlich deinen Hocker aus Ägypten noch? (An die Story muss ich immer denken, wenn ich mal wieder versuche Läden oder Ständen genau das ab zu quatschen, was sie genau nicht zum Verkauf angeboten hatte. :D )

    Liebste Grüße, Heide <3

    AntwortenLöschen
  5. Hi Joanna,
    finde den Badeanzug nicht...der link führt zu den Schuhen vom 3. Outfit...
    und ich fände ein "Reiseoutfit" für Daheimbleiben toll...wenn man schon nicht wegfährt, muss wenigstens das outfit stimmen...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir klappt der Link... sonst versuch's mal so:
      https://www.breuninger.com/maryan-swimsuit/1000581867/detail.cmd

      Löschen
  6. Ich würde mich über Outfit-Tipps für Italien /Rimini freuen. Die Italienerinnen sind immer so perfekt angezogen, insbesondere wenn sie schön kurvig sind 😊 genau das interessiert mich auch 😊

    AntwortenLöschen
  7. Hi Joanna,
    Sylt und/oder DK - das sind unsere nächsten Ziele :)

    schöne Inspirationen!!

    lieben Dank Karin :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Joana,
    Ein Südengland-Fashion Special würde mich freuen, da ich bald für ein Jahr nach England gehe :)
    Alles Liebe, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Wir fahren (wie immer nach Sylt), dort bin ich immer falsch angezogen, schleppe Unmengen von Klamotten mit, aber durch dieses unberechenbare Wetter habe ich immer genau das Falsche an...

    AntwortenLöschen
  10. deine überlegun bei instagram, ein solches weißes t-shirt nachschneidern zu lassen, wie du es heute trägst, finde ich supergut!
    GENAU so eines möchte ich! und würde ich auf der stelle kaufen! mehrfach!
    überhaupt tolle t-shirts - möglichst mit rundem oder geradem ausschnitt!

    ansonsten: schlag vor, was immer dir einfällt! ich freu mich über alles! letztes jahr habe ich es z.b. sehr sehr hilfreich empfunden, was du als entspannte basics nach kalifornien mitgenommen hast! hab ich dir für meine asienreise mehr oder minder 1:1 nachgemacht und das war super!

    ursula

    AntwortenLöschen
  11. Hey Joana, mich würde sehr gern eine Serie darüber interessieren wie du dich in Bali kleiden würdest. Ich lebe hier und ich wäre neugierig zu sehen, ob sich hier unsere Stile überschneiden würden.
    Ansonsten lese ich deinen Blog nach wie vor mit sehr großer Freude. Sonnige Grüße aus Canggu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich nicht lieber gleich nach Bali kommen?
      Die Fotos wirken dann doch vieeeeel realistischer ;)!!!!

      Ich will ;)...

      Löschen
    2. Sehr sehr gern ☺️☀️😎Immer und jederzeit bist du herzlich hier willkommen, du Liebe

      Löschen