banner Bill/Wall

Freitag, 10. Juni 2016

Fashion Friday: Jils liebste Übergangsjacke.


Den heutigen Fashion-Post übernimmt meine Tochter Jil:
viel Spaß beim Lesen!

Joanna



Wettervorhersage für Berlin für die kommenden Sommermonate: 
strahlender Sonnenschein.
Vielleicht aber auch Schauern, aufziehende Wolken, uuuund eventuell Gewitter.











Dass die Hauptstadt nicht am Mittelmeer liegt, merkt man spätestens dann, wenn man mit Kleidchen und Zehensandalen bibbernd in der U-Bahn sitzt - obwohl die Wetter-App einem Temperaturen über 20 Grad angesagt hat. 

Meine Alltagswaffe heißt da: Übergangsjacke. 
Die kann schnell übergeworfen werden, und bringt so jedes Outfit durch den Tag.
Damit der Look nicht nach Jack-Wolfskin-Windjacke, sondern mehr nach Chanel-Tweed-Look-a-like aussieht, braucht es nur die Richtige.

Die weiße Jacke von Edited ist mein absoluter Liebling (und gerade im Sale!). 
Der Stoff ist hochwertig, die Farbe frisch und sommerlich. Sie lässt sich in der Tasche verstauen, falls es doch warm werden sollte, funktioniert aber auch am Abend zu High Heels und Clutch.

Meine liebsten Accessoires sind dazu Statement Ohrringe, die diesen Sommer wirklich überall zu finden sind. Sehr viel mehr braucht es nicht, um ein schönes Outfit zu kombinieren.











Wichtig für jede Übergangsjacke:

- Der richtige Schnitt. Vor allem die Schulter- und Taillenpartie muss gut sitzen.

- Fransen, Muster und Co. Diese Jacke darf gern detailreich sein, und sich von allen anderen im Kleiderschrank abheben. 
Hier gilt: je besser verarbeitet, desto länger hat man seine Freude daran.

- Jeder Figurentyp kann die perfekte Jacke für sich finden. Zierliche Frauen können sehr cool kastige Schnitte tragen, ist die Figur kurviger, hält man Ausschau nach taillierten Jacken.


In diesen Kombis trage ich meine Jacke am liebsten:




1. Jacke: Edited

2. Oberteil: Glamorous

3. Jeans: Mavi

4. Ohrringe: Kenneth Jay Lane

5. Tasche: Coccinelle

6. Schuhe: Michael Kors



1. Jacke: Edited

2. Top: Marc O'Polo

3. Shorts: Only

4. Ohrringe: Regal Rose

5. Tasche: Miss Selfridge

6. Schuhe: Mint&Berry




Die schönsten Modelle dieses Sommers im Überblick:



1. Marc Cain

2. Marc Aurel

3. Kocca

4. New Look

5. Ana Alcazar

6. Pepe Jeans







Einen noch schöneren Blick auf die Jacke könnt ihr auf Instagram werfen!

Vielleicht begegnen wir uns mal in Berlin...?

Liebesgrüße
Jil




Kommentare:

  1. Die weiße Blazerjacke sieht wirklich super aus! Wie praktisch, dass sie gerade im Sale ist :)

    Toller Beitrag!

    AntwortenLöschen
  2. Jil, du bist echt so ein Phänomen! Man schaut dich an und denkt: wow, was für eine Schönheit.... und dann sieht man dich lächeln (video) ... und die Sonne geht einfach auf. Ich bin so verliebt, wirkich, ganz heftiger girlcrush hier! :D

    (Und worum ging's nochmal... ach ja Jacken...) Toller Beitrag mal wieder, diesen Jacken-Schnitt habe ich am liebsten, aber das Modell ist mir glaube ich doch etwas zu erwachsen ;)

    Liebste Grüße und genießt die Sonne

    AntwortenLöschen
  3. Joanne, ich liebeliebeliebe deine Videos. Sie sind so schön und machen so Lust auf Leben. Bin begeistert!
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen