banner Bill/Wall

Freitag, 4. März 2016

Vorgeschmack auf den Frühling im Loft-Badezimmer.




Vor einigen Tagen zog in meinem Badezimmer der Frühling ein - und zwar in der Form von duftenden, rosafarbenen Glasflaschen von Kneipp.
Diese beinhalten feinstes Mandelöl, welches wegen seines sehr hohen Gehaltes an Ölsäure  zu den kostbarsten Pflanzenölen überhaupt gehört und normale, sowie spröde und juckende Haut hervorragend pflegt - bei mir diesmal in der Bade-, Massage- und Körperöl-Ausführung.

Seit dem letzten Herbst bin ich begeisterte Kneipp-Genießerin, denn das Label, welches nach der Lehre des bayerischen Pfarrers und Pflanzenkundlers Sebastian Kneipp gegründet wurde, bietet großartige und bezahlbare Produkte, kommt ganz ohne Tierversuche aus, und setzt sich aktiv für den Tierschutz ein.
Einige meiner Bade-Lieblinge könnt ihr HIER nachlesen.

Die Öle der Mandelblüte Hautzart-Serie duften unwiderstehlich lecker (ein bisschen nach hochwertigen Parfum), und pflegen die Haut weich und seidig.
Wer mit Ölen generell nicht so gut zurecht kommt: es gibt Mandelblüte Hautzart auch als Körpermilch und -lotion, die superschnell einzieht.

















Inspiriert durch das frühlingshafte Rosa der Flaschen habe ich das Loft-Badezimmer mit einigen Accessoires dekoriert, die gleichzeitig chic und leicht wirken - ganz wie ich es liebe:

- frische Handtücher von Tine K. home mit feinem Streifenmuster sind perfekt für Übernachtungsgäste (wir nutzen immer schlichte weiße - und so kommt es nicht zu Verwechslungen),


- die goldenen Drahtkörbchen halten schöne Badezimmer-Utensilien bereit,


- hohe Johannisbeerstrauch-Zweige treiben die ersten, zarten Blätter,


- das Lieblingsparfum findet einen Ehrenplatz auf dem goldenem Messingtablett (welches eigentlich ein Schreibtisch-Utensil ist, aber genauso perfekt ins Badezimmer passt) oder dem kleinen Marmorteller,


- Weiße Duftkerzen aus Sojaöl, die frisch und leicht duften, ein schöner Seifenspender, und ein schlichter Pedikürestein mit Lederband: et voila!















Übrigens:
ich finde, dass ein duftend-pflegendes, goldenes Körbchen eine schöne und edle Geschenkalternative zu Ostern ist!
gefüllt mit einem kleinen, außergewöhnlich schönem Handtuch, einem Mandelblüte-Körperöl, einer duftende Kerze und einem kleinen Pedikürestein dazu: perfekt!












Mit diesem Fresh-Up lässt sich der vor-frühlingshafte Regen/Schnee- und Sonnemix wunderbar aushalten - morgens fröhlich umherhüpfend zu Cake by the Ocean und das Körperöl einmassierend (perfekt übrigens für empfindliche Stellen wie Knie und Ellenbogen, die im Winter sehr leiden müssen), abends bis zur Nasenspitze in der riesigen Badewanne eingetaucht und tiefenentspannt zu Jamie Cullum.




Bezugsquellen:


Körperöle und weitere Pflege der Serie Mandelblüte Hautzart: Kneipp*



Dekoartikel:

Tine K. home - Handtücher: HIER
Duftkerzen: HIER und HIER
Drahtkörbe: HIER
Tablett in Gold: HIER
Marmortablett: HIER
Seifenspender: HIER
Pedikürestein: HIER

alles von Geliebtes Zuhause



*in Zusammenarbeit mit Kneipp

Liebesgrüße
Joanna

Kommentare:

  1. Toller Post.
    Ich liebe die Badezusätze von Kneipp!
    Die Handtücher von Tine K. Home sehen klasse. Die würden sich gut in unserem Badezimmer machen.

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. In meinem BZ koennte ich wohnen....fuer mich der wichtigste Ort in meinem PH (zumindest morgens und abends) ein schoenes Ambiente, Qualityproducts und passende Musik um den Tag anzukurbeln....perfect.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Frühling und kann es kaum erwarten, daß er endlich kommt!
    Ich habe mir letzte Woche auch einen neuen Badezusatz gekauft, herrlich blumig duftend!

    In meinem Bad kann man allerdings nicht wohnen, das ist sooo klein, daß man gleichzeitig auf dem Klo sitzen, überm Waschbecken Zähne putzen und über dem Badewannenrand Haare waschen kann....
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Natürlich konnte ich nach deinem Beitrag gestern nicht an der Mandeldusche vorbei gehen und habe sie mir gleich geschnappt. Der Duft ist einfach unwiderstehlich und wenn sie genauso pflegt, wird sie dauerhaft bei mir einziehen.

    Danke für die Vorstellung!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. ich habe gestern sofort das Hautöl gekauft. Schon 2 mal ausprobiert. Echt toll. Leider hatte unsere Drogerie nur das Hautöl da -werde nach der Lotion noch woanders schauen
    LG Sanni

    AntwortenLöschen