banner Bill/Wall

Mittwoch, 16. März 2016

Fashion-Wednesday: Frühling-must haves.




Teil 1: Riemchenpumps.
Teil 2: Jumpsuit.


Falls ihr abseits von Trenchcoat und Lederjacke in diesem Frühling Lust auf etwas Neues habt, dann kommt an dieser Stelle mein dritter Frühlings-Must have wie gerufen:
die Bomberjacke!

Für mich ganz überraschend hat sich diese Jacke zu meinem aktuellen Saison-Liebling entwickelt:

sie lockert alle meine klassisch/eleganten Outfits auf und macht sie auf einen Schlag alltagstauglich.
Heute habe ich sie zu einem kleinen Schwarzen getragen - und war kein bisschen overdressed.
(Im Grunde bin ich NIE overdressed. Alle anderen sind nur notorisch underdressed.)


Gestern trug ich sie zu einer weißen, fließenden Bluse und einer Lederleggings und Boots - die Jacke war ein schöner Farbtupfer und machte aus einem classy Outfit einen stilvollen Hingucker:
I like!

Zur Zeit trage ich die Jacke als Blazer- und Cardiganersatz einfach unter dem Mantel.
Und im Frühling wird sie mit einer hellen Ripped-Jeans zum Einsatz kommen.












Sie ist die perfekte Übergangsjacke, auch Pullis und Hemden können problemlos im Lagenlook darunter getragen werden.


Ein cooler Stilbruch zu Bleistiftkleid oder weißem Hemd:

am schönsten in satinähnlichen Stoffen, mit farbigen Akzenten oder mit hübschen Stickereien verziert.

Was die Schuhe betrifft:

weiße Sneaker oder High Heels sind beide perfekt!








Mein Kleid: Asos (ich habe es beim Schneider etwas kürzen lassen)
Meine Jacke habe ich Second Hand gekauft - aber diese Saison gibt es wirklich eine schöne Auswahl!







1. Bomber Jacke: Maison Scotch

2. Kleid: Vila


3. Uhr: Tommy Hilfinger


4. Armband: MYA BAY


5. Tasche: Marc Jacobs


6. Body Lotion: Kiehl's


7. Schuhe: Carrie Latt











1. Converse


2. Alpha Industries


3.  Tommy Hilfinger


4. Denim &Supply Ralph Lauren


5. Vila


6. Superdry


7. Maison Scotch


8. Amaranto












Ach, ich liebe es so, mit Kleidungstücken zu spielen!

Ich mag die Stilbrüche und neue Farben und Schnitte, ich mag Flohmärkte und teure Labels, ich mag schlicht und ganz verspielt, ich trage gerne lässig und mal ganz elegant, ich liebe Mäntel und Jacken, ich kann den Frühling kaum erwarten - und die Möglichkeit, Kleider ohne Strumpfhosen tragen zu können.
Ich freue mich auf meine Riemchenpumps, und weitschwingende Röcke.
Auf schmale Jeans und Jumpsuits.
Auf schlichte, weiße T-Shirts und WOW-Outifts.
Ich mag es, mit meinen Töchtern auf Flohmärkten und in teuren Läden zu stöbern - ich mag es sogar, wenn sie meinen Kleiderschrank nach Kombimöglichkeiten durchforsten und alte Kleidungsstücke neu entdecken und anders kombinieren (auch wenn ich das selbstverständlich nicht unbedingt offen zugeben würde).

Meine Güte, was habe ich für ein Glück, eine Frau sein zu dürfen!

Das feiere ich wirklich jeden Tag, und kleide mich mit Genuss an - und zu meinen Mädchen sage ich:
"Wir ziehen uns nicht nur für uns selbst an.
WIR ZIEHEN UNS FÜR UNSER LAND AN!"


Denn unsere Mission heißt:

wir machen alles schön.

Und bei uns selbst fangen wir an ;).



Liebesgrüße
Joanna


Kommentare:

  1. Die is aber auch träum-wunder-schön, Deine Jacke und die ist wirklich vom Flohmarkt?! Glück braucht die Frau :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich hatte sogar gleich 2 gefunden, allerdings schnappte sich Noelle eine davon ;).

      Löschen
  2. Mann, Mann, Mann, wo bitte ist diese süße kleine Straße? Die Fotos sind soooo schön! Schaut aus, wie in irgendeiner kleinen Gasse in Paris oder so...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa!
      Ist aber in Erlangen in der Nähe von Nürnberg ;).

      Löschen
  3. oh ja das machst du (mit uns) : innerlich und äußerlich alles schöner!

    Jaaa, ich genieße es auch sooo eine Frau/Mädchen zu sein. Danke für die tolle Inspiration, eine Bomberjacke will ich schon länger mir zulegen.
    Du siehst hinreißend aus wie immer <3

    liebste Grüße, Heide :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Joanna,
    sehr, sehr schick! Ich kleide mich auch gerne stylish, aber ich mag es bequem. D.h. die wunderschönen Stilettos kommen für mich leider nicht in Frage, ich glaube, ich könnte gar nicht damit laufen ;-) Danke für die tollen Outfit-Tipps und herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  5. wunderbares Otufit. Die Jacke gefällt mir sehr sehr gut :) Ist mal was anderes!

    AntwortenLöschen