banner Bill/Wall

Montag, 29. Februar 2016

Duftend und hell: meine Beauty-Lieblinge im Februar.



Während ich den Post schreibe, fallen dicke Schneeflocken vor den riesigen Loftfenstern zu Boden - es ist draußen so winterlich, wie es nur sein kann.
Drinnen dagegen blühen rosa Papageientulpen, brennen duftende Kerzen und neben mir steht eine große Kanne feinsten Darljeeling-Tees - ich glaube, dass ich die kalten Jahreszeiten hier noch etwas mehr genieße als die warmen.

An Winterabenden wie dem heutigen kann ich euch über meine Neuentdeckungen und Lieblinge in Sachen Organic Beauty&Pflege berichten - lauter kleine Labels, die größten Wert auf natürliche Zusätze, biologischen Anbau der Inhaltsstoffe und Nachhaltigkeit.











1. Nula Soy - Duftkerzen.

Edler kann man den Frühling nicht willkommen heißen:
die hochwertigen Sojawachs-Duftkerzen werden in farbigen Kristallgläsern, die ökologisch im bayerischen Wald hergestellt wurden, gegossen, und ausschließlich mit natürlichen, organischen Duftölen versetzt.
Es gibt die Kerzen in 3 unterschiedlichen Größen - jeweils mit sehr langer Brenndauer.

Nula Soy-Kerzen gibt es HIER.

Wichtig: Die Kerzen von Nula Soy werden extra von Hand auf Bestellung gegossen, deshalb dauert der Versand etwa 5 Tage.








2. Be my friend.

Das kleine, vegane Kosmetik-Label aus Salzburg setzt auf nachhaltige österreichische Produktion, natürliche Rohstoffe und soziale Verantwortung - alles wird vor Ort gemischt und abgefüllt.
In den Produkten finden sich u.a. hochwertige Öle, Sheabutter und Bio-Heilpflanzen.

Das Design ist modern und stylish, die großen Seife- und Lotionflaschen nachfüllbar (dann kosten sie nur die Hälfte bei gleicher Menge), und das kleine Lippenbalm duftet nach Zitronenmelisse und macht küssweiche Lippen.

Alle Be my friend-Produkte findet ihr HIER.








3. Nuori.

Frisch, frischer, Nuori - über die Gesichtspflege habe ich bereits im Januar berichtet - diesmal habe ich eine Handpflege bestellt.
Es gibt zwei Spender für Daheim (Handwash und -lotion), und eine Tube für unterwegs, welche auch mit einem kleinen Pumpspender ausgestattet ist, damit die Einwirkung von Luft, Licht und Bakterien minimiert wird.
Übrigens: die "Handcreme to go" duftet extrem lecker!

Alle Produkte werden frisch abgefüllt (wie schon mal HIER in Augsburg ;)), und enthalten zu 100% natürliche Inhaltsstoffe mit höchster Wirksamkeit.

Nuori-Handpflege als Set: HIER
Nuori Handcreme (Tube): HIER











 4. Ilia.

Lippenstifte online zu bestellen, ist so eine Sache:
was ist, wenn die Farben ganz anders wirken, wie auf dem Foto?

Bei diesen beiden Farbtönen kann ich euch beruhigen:
sie sind in Wirklichkeit noch zig mal schöner!

Vor allem das dunkle Beerenrot entpuppt sich als ein wunderschön weicher rötlicher Farbton - die Lippen wirken eher, als hätte jemand die natürliche Färbung verstärkt - kein bisschen hart oder angemalt.
Wer dagegen den ungeschminkt-Look bevorzugt, und seinen Lippen etwas mehr Pflege gönnen möchte, der wird mit dem Lipconditioner von Ilia happy sein - ganz feiner Hauch von Farbe inbegriffen.
Und für ganz weiche Lippen gibt es ein Lippenpeeling als Stift - wie cool und superpraktisch ist das denn?

Ich bin der allergrößte Fan der Alleskönner-Multisticks von Ilia - rosige Wangen und etwas Farbe auf den Lippen in einem.
Etwas mit den Fingern verblenden, und man hat einen absolut natürlichen, gesunden Look.


Ilia-Lippenstifte:
Beerenrot: HIER
Lipconditioner soft pink: HIER
Lippenpeeling: HIER
Multistick: HIER







Als Osterdekoration wäre ein Tablett mit verschiedenen Nula Soy-Kerzen und großen, weißen Gänseeiern sehr edel und außergewöhnlich, meint ihr nicht?


Alle Beautyprodukte von Green Glam.

Liebesgrüße
Joanna



Kommentare:

  1. Die Produkte sehen alle sehr ansprechend aus. Besonders gefällt mir das Design, sehr minimalistisch und clean.

    Liebste Grüße
    Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Joanna
    Alleine diese Bilder sind pure Schönheit...i love it.
    Allerliebste Grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  3. oh mein gott - machst du mir schon wieder lust auf beerenrot? dachte früher nie, dass mir das steht - seit deinen green-glam-posts hält eins nach dem anderen hier einzug. eigentlich kann ich schon bis ans ende meines lebens meine lippen beerenrot färben, aber es juckt mich schon wieder in den fingern, neues zu bestellen! :-)
    ähnlich mit den duftkerzen - hab leider eine sucht entwickelt.

    ursula

    AntwortenLöschen