banner Bill/Wall

Sonntag, 6. Dezember 2015

December-Sunday.



Wir hatten den lustigsten Sonntag:
ich stand früh auf, und machte ein großes Omelett für alle, die schon morgens nach Berlin fuhren - Jil, meine Mutter, die uns das erste mal im Loft besuchte und meinen Mann.
Danach beschwerte sich Noelle, dass es selbst am 2. Advent keine selbstgebackenen Plätzchen gibt, denn WENN es sie geben würde, würde sie diese frühstücken.

Dabei können meine Kinder wirklich nicht meckern - bereits am 5. Dezember wurde Bens Adventskalender fertig gebastelt (gut, nur dank Charlottes Hilfe, aber immerhin!), und am Samstag stöberte ich auf einem winterlichen Flohmarkt eine kuschelige Decke für Jil, und Bücher für Bens Nikolausstiefel auf.
Noelle bekam diese Kette.

Wir beschlossen, dass Quarkwaffeln mit Zimt-Schokoladensoße ein würdiger Ersatz für Plätzchen sind, und ich weihte mein auf dem Flohmarkt gekauftes Besteck und Platten damit ein.

Danach kuschelten wir lange in Pyjamas auf dem Sofa und machten uns am frühen Nachmittag auf den Weg ins Kino - ich reservierte schon lange zuvor die Karten für einen französischen Film, und freute mich riesig darauf, ihn mit den beiden Jüngsten anzuschauen.

Der Nachmittag in Kürze:
wir fahren ins falsche Kino, werden von einem Auto angefahren, vergessen das Bargeld mitzunehmen (im richtigen Kino angekommen ist Kartenzahlung nicht möglich), verpassen den Film (dessen Spielzeit beendet ist), beschließen Essen zu gehen und stehen vor verschlossenen Türen, fahren in ein anderes Restaurant, verlieren die Autoschlüssel und die Parkhauskarte, finden die Autoschlüssel und die Parkhauskarte nach 1/2 Stunde Suchen wieder.



Aber es gab auch großartige Neuigkeiten:
es wurden ganz viele Liebesbotschaft-Schals nachgeliefert.
Danke für eure Geduld und Verständnis für die gestrigen Anlaufschwierigkeiten - ein Glück habe ich nicht das ganze Internet kaputt gemacht...
Der Server funktioniert wieder, und die neuen Schals sind online!

Ich freue mich, wenn jeder, der es möchte, sich an Weihnachten in eine Liebesbotschaft einkuscheln kann - Jils Lieblingsfarbe ist übrigens Anthrazit.


















Das Rezept für die Quarkwaffeln findet ihr HIER - wir lieben die leichte Süße mit dem frischen Geschmack!














Jils Pullover haben wir in einem Second Hand-Laden gekauft, ähnlichen findet ihr HIER (in Anthrazit) und HIER (in hellgrau) und  HIER (in wollweiß), 

Liebesgrüße
Joanna





Kommentare:

  1. Hahahaha ich schmeiss mich weg. Du erzählst das so cool, da meint man wirklich du wirst täglich angefahren.

    Ich bin hier voll die Streberin und hatte alle fünf Adventskalender überpünklichst fertig. Vielleicht aber auch nur, weil mein kleiner Mann mich immer wieder gelöchert hat, wie oft man denn schlafen muss, bis man das erste Päckchen aufmachen darf. Jetzt werde ich eben mehrmals täglich gefragt, was denn morgen drinnen ist. Wir gehen hier wirklich mit der Zeit.

    Einen schönen Abend und ich hoffe, das deine Lieben wohlbehalten angekommen sind.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Und die Flohmarktfunde waren bestimmt aus Berlin? Sehen aber sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Joanna,
    also ich finde Eure Sonntag haben grossen Unterhaltungswert;) Ich habe meinen mit einem Stadtbummel in Florenz verbracht. So schöne Schals wie Deinen Liebesbotschaftschal habe ich hier aber nicht gefunden, ich muss unbedingt noch vor Weihnachten einen bestellen.
    Herzlichst, Signora Pinella
    P.S. Wir haben übrigens den Schlüssel von unserem Apartment verloren und nicht wieder gefunden - es scheint einfach der Tag dafür zu sein. Zum Glück hatte ich noch meinen eigenen mit dabei...

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bilder.
    Liebe Grüße,
    Kat

    Www.cattivakat.co,

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Joanna! Ich lese und liebe jeden deiner Beiträge! Auch ich bin eine junge Mutter und jetzt junge Oma. Bin Freiberufler und sauge jeden Tag alles positive in mich hinein. ... Auch unser 2. Advent begann mit der Plätzchenfrage.... man beschloß, dass es nicht möglich sei, den Sonntag, ohne eine Auswahl beliebter Plätzchen überleben zu können. Ein Backteam aus Tochter, Sohn. Schwiegertochter, Schwiegersohn wurde gegründet. ...
    vegan muss alles sein
    Cashews braucht man. .. naja Walnuss geht statdessen auch....
    Cranberrys....... hat zum Glück der übernächste Nachbar übrig....
    "Normale" Sorten müssen auch sein. .....
    Nach rühren. kneten, meckern, lachen, kommt eine ganz passable Ausbeute von Lieblingsplätzchen zustande....
    Bei uns heißen Vanillkipferl ab heute Vanillfladen.....
    machen satt und schmecken :-)
    andere Plätzchen kann man, wie beim Blei gießen, sehr gut zur Vorraussage der Zukunft verwenden....
    Das Leben ist so schön! !!
    Luebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liest sich aber auch wirklich wunderschön!

      Löschen
  6. Vielen Dank für das Quarkwaffelrezept! Wird die nächsten Tage ganz sicher gebacken!!
    Und der schöne Schal: ist nun bestellt- Wunderbar. Da habe ich mir selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht. Why not?!

    lieben Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Sonntag, manchmal ist einfach der Wurm drin! :D
    Schöne Jil :) Dachte, dass der Schal in anthrazit eher männlich ist, aber sie hat mich vom Gegenteil überzeugt! Bin auch brünett und hellgrau als Klamotte ist nicht immer so ideal. Dann lieber anthrazit :)
    Wünsche dir eine gute Besserung liebe Joanna <3
    Küsse aus Köln :*

    AntwortenLöschen
  8. Die Schals sind einfach umwerfend schön, genauso wie Jil....wie kann ein Mensch nur so schön sein??
    Euer Sonntag klingt fantastisch, das hätte mir auch passieren können :)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Der Pullover ist richtig richtig schön! Ich liebe die farbe und würde ihn dir am liebsten klauen :D Und richtig süße weihnachtliche Deko!

    Bei mir gibt es grade weiße Adidas Stan Smith Sneaker zu gewinnen.
    Hier klicken :)
    Liebste Grüße
    Sandra ♥ von Sandra Felicia

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Joanna,
    wie herrlich von Dir zu lesen, es lockert immer meinen Tag auf .... ach wäre ich doch Charlotte.... ich würde die ganze Nacht basteln, ein Traum wäre das! Wo kann man sich nochmal offiziell bewerben??? Sooo herrliche Bilder sind das - da kann man verzeihen, dass es noch keine Plätzchen gibt, ich nehm auch die Waffeln. So nun bin ich sehr froh, dass Du nicht das ganze Internet kaputt gemacht hast und ich hier immer wieder lesen kann. Dir ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  11. So ein schöner post ,liebe Joanna. Das Rezept für die leckeren Waffeln habe ich gleich abgespeichert; )) ..bloß beim Schal bestellen habe ich wohl Pech? ...alles ausverkauft ?..liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen