banner Bill/Wall

Montag, 30. November 2015

Meine Beauty-Lieblinge im November.






An dem letzten, kühlen und verregnetem Novemberabend zeige ich euch meine Beauty-Lieblinge in diesem Monat - Naturkosmetik für die Haare, etwas für den Körper zum Verwöhnen, und großartige Pflege für Männer.




1. Less is More ist auf Anhieb zu meinem Favoriten mutiert:
die österreichische Haarpflegelinie, welche ausschließlich hochwirksame, organische Zutaten beinhaltet und ansonsten auf's Wesentliche reduziert wurde.

Besonders schön: für jedes Bedürfnis gibt es ein spezielles Shampoo - eins für trockenes, brüchiges Haar, eins für öliges Haar, eins für gefärbtes, usw.
Zu jedem Shampoo gibt es den passenden Conditioner, der die Haarwäsche perfekt ergänzt.

Die beiden werden mit Sicherheit nicht meine letzten Produkte von Less is More sein.

Less is More findet ihr HIER.










2. Häufiges Haarewaschen tut der Kopfhaut nicht gut - mein Pony fettet leider schnell und wird unansehnlich, also musste ich ihn bisher täglich waschen.

Das natürliche Trockenshampoo von rahua ist perfekt für partielle Reinigung und Auffrischung zwischendurch - einfach aufsprühen, etwas am Ansatz verteilen und auskämmen.
Besonderer Tipp: das Shampoo ist ideal für alle Kurzhaarfrisuren, die etwas Griffigkeit und Struktur brauchen!
Es eignet sich für alle Haartypen und basiert auf einer glutenfreien, veganen Rezeptur.


Rahua findet ihr HIER.








3. Voya ist eine irische Marke, deren Naturprodukte auf Algenbasis hergestellt wurden - sie bewahren die Haut vor Dehydrierung und speichern Feuchtigkeit, wodurch sie glatter und straffer wird.
Nach ihrem absoluten Lieblingsprodukt gefragt, empfahl mir Sabine (die Mitarbeiterin von Green Glam aka Beauty-Superbrain, wir erinnern uns) das Körperöl mit der dazugehörenden Peeling-Bürste.
Und wenn jemand, der wirklich JEDES Produkt kennt, dieses am liebsten hat - dann muss ich das auch unbedingt ausprobieren!

Das Set ist ideal für die kalten Monate:
unter der Dusche den Körper kräftig mit der Bürste massieren, und anschließend mit dem nach Meer und Zitrusfrüchten duftendem Öl eincremen.

Bürste: HIER
Körperöl: HIER










4. Die Mission von Brooklyn Soap Company: 
Männern den Genuss von natürlichen Pflegeprodukten zukommen zu lassen - mit den wertvollsten Ölen, zu 100% vegan und allergikergeeignet, und perfekt auf die Bedürfnisse von Männerhaut abgestimmt.

Ein schönes Extra: die Brooklyn Soap Company- Fläschchen und Tiegel sind so schön und stylish, dass man sie im Badezimmer gar nicht in den Schrank stellen will.

Meine besondere Empfehlung ist das aluminiumfreie Deo, welches sogar für Frauen ein Geheimtipp ist: es duftet nämlich nicht nur lecker, sondern ist absolut hochwirksam.
Noelle benutzt nur noch dieses.

Das Bartöl ist ein absoluter Männer-Favorit und definitiv das beste, welches wir bisher hatten!

Alle Brooklyn Soap Company-Produkte findet ihr HIER.








Vielleicht war eine Idee für den Inhalt des Nikolaus-Stiefels dabei?
Die Produkte kommen auf jeden Fall rechtzeitig bis 6. Dezember an.

Oder ihr verschenkt die Männerpflege direkt zu Weihnachten - für sie ist es nämlich erfahrungsgemäß am schwersten, etwas Schönes und Praktisches zu finden...





Alle Beauty-Naturprodukte kommen von Green Glam - und dort gibt es ab morgen einen virtuellen Adventskalender mit schönen Gewinnen ;).



Liebesgrüße
Joanna


1 Kommentar: