banner Bill/Wall

Montag, 16. November 2015

Adventskalender DIY oder: leave a little sparkle wherever you go.





Heute gibt es eine Anleitung, wie man innerhalb kürzester Zeit alles in Glitzer taucht - buchstäblich: 
ALLES.
Körper, Mitmenschen, Mittagessen, Loft.
Nach getanem Werk wird euer Angesicht scheinen wie das einer Disney-Prinzessin nach der Verwandlung, eure Fingerspitzen werden gülden glänzen, und wildfremde Menschen werden euch mit "Sie haben da was..." ansprechen.

Neben all dem Glanz habt ihr allerdings ebenso einen Adventskalender, und überhaupt sieht alles besser aus mit Glitzer!
Außer vielleicht... ne, mir fällt nichts ein*.













Die Kugeln auf dem weißen Bechern habe ich aus luftrocknender Masse gerollt - das ist eine entspannende, meditative Tätigkeit, die sich sehr gut während eines Krimi-Schauens im TV erledigen lässt.
Dann müssen die Kugeln ein paar Stunden trocknen.
Anschließend werden sie kurz mit Haarspray besprüht, in Glitzer gewälzt, und kommen mittels Heißklebepistole auf den Deckel.

Ich habe aus den Resten der Masse noch kleine Sprechblasen-Schildchen ausgeschnitten, und diese nach dem Trocknen mit ein paar weihnachtlichen Sprüchen beschriftet.
















Wenn ihr die komplette Packung der Modelliermasse aufbraucht, dann habt ihr noch Kugeln übrig, die ihr später auf Geschenkverpackungen kleben könnt.
Ich habe schon mal probeweise eingepackt, um euch die neuen Geschenkanhänger aus Holz von AvieArt zu zeigen - Kordeln und Schliefen lassen sich schön durchziehen, und alles wirkt schlicht und trotzdem elegant.

Ebenso ganz neu sind die Teelicht-Cover-Sets, die mittels Lasertechnik gedruckt werden.
Es gibt grafische, skandinavisch inspirierte Designs, und einige, die etwas verspielter sind - alle in weiß und schwarz.
Aber erst, wenn die Kerzen brennen, entfalten sie ihre ganze Schönheit!







Bezugsquellen:
- Komplettes Adventskalender-Set mit Zahlenstickern und 24 Bechern: HIER (gibt es auch in braun HIER)
Ich habe zusätzlich diese Aufkleber benutzt: HIER

- Holz-Geschenkanhänger: HIER

- Teelicht-Cover-Set: HIER

Falls ihr euren Bechern auch Glitzerkugeln verpassen wollt, braucht ihr zusätzlich:

- Luftrocknende Masse in weiß: Bastelgeschäft oder Amazon
- Glitter in Gold: Amazon
- Glitter in Silber: Amazon
- Haarspray (oder Sprühkleber)
- Heißklebepistole







Falls jemand also mehr Glitzer in seinem Leben braucht, kann er vorbeikommen, und sich im Loft wälzen *.

Solltet ihr euch zurecht fragen, ob Glitzer essbar sei: 
JA.
Ich hab's auf Salat gegessen UND LEBE NOCH.


*Danke an die Instagram-Community für die immerwährende Glitzer-Inspiration!


Liebesgrüße
Joanna

P.s. Mal unter uns: aus dem Altholztisch kriege ich diesen Drecks-Glitzer nie mehr raus...



Kommentare:

  1. Aber, aber - ist doch Feenstaub für magische Festlichkeiten! :)) ♥nic

    AntwortenLöschen
  2. Haha muss grad so über dein PS lachen! :D

    Ich finde ja, dein selbstloser Einsatz hat sich bei dem wieder einmal mehr als schönen Post x wunderschönen Bildern mehr als gelohnt ;-) und ich liebe auch diese Idee vom Adventskalender!

    AntwortenLöschen
  3. ...als ich grad deine Finger sah, war´s aus mit der Glitzerfreude ;O)
    Staubsauger!!!!!!!!!
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Muuuaaaah......einfach den Tisch mal kurz umdrehen und abklopfen! ;)
    Hast du wunderschön inspirierend und unterhaltsam geschrieben!
    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön ;)
    Liebe Johanna, nachdem mein Tag nun echt mal für die Tonne war, danke ich Dir herzlich für ein bisschen *Glitzi-Fitzi*..
    Verglitzerte Grüße aus Dortmund
    Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Joanna! Deine Posts zu lesen zaubert mir selbst in dunkelsten Stunden ein fettes Honigkuchenpferdgrinsen ins Gesicht und dafür möchte ich heute mal ein funkelndes und GLITZERNDES Danke schön sagen!

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee, auch die Kugeln sind einfach entzückend, ich muss unbedingt nachmachen. Liebe Grüsse, Edita

    AntwortenLöschen
  8. Hahaha! Hätte nicht gedacht, dass noch mehr Glitzer geht bei dir! Some girls are just born with glitter in their veins...

    AntwortenLöschen
  9. Dann hat der Tisch ja nun echte Joanna-Patina! Sehr gut! Das macht ihn gleich noch viel einmaliger als er sowieso schon ist. Wenn also deine Urururenkel in Hundert Jahren an dem Tisch sitzen, können Sie sagen: Schau, da ist noch Glitzer von Joanna!
    Glitzer Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gefällt mir gut, dann hat die Nachwelt selbst wenn es den Blog nicht mehr gibt immer noch etwas von Joanna´s spirit!!! Ich finde auch, dass ALLES mit Glitzer besser aussieht!!! :)

      Löschen
  10. In Fusselrollenfolie einwickeln und auf dem Altholztisch wälzen.....garantiert entglitzernd.....Toller Adventskalender.....menno dagegen bin ich langweilig.....so geht das niiiiiischt. :-)
    Schönen Abend Joanna.
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Boah, wie klasse! Bis auf die Glitzerkugeln, geht das auch einfacher? Die Geschenkanhänger aus Holz sind wunderschön.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  12. Toll. Alles ist besser mit Glitzer. Meine Tochter hatte mal ein Vampirkostüm mit Glitzerflügeln und war so auf einem kindergeburtstag. Die Mutter war nicht erfreut über den ganzen Glitzer überall, versteh ich garnicht ;)))

    AntwortenLöschen
  13. Dein Tisch????? Glitzer???? Du hast doch nicht etwa????? ähm - ja!
    *kopfschüttel*
    So was mach ich, ja! Aber doch nicht du!?!
    Und Glitzer essen hättest du auch nicht ausprobieren müssen - hab ich schon, hihi
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ui toll!! Dann glitzert es später sogar noch im Klo! Frei nach dem Motto: Wenn´s Scheiße ist, streu Glitzer drauf ;)
    Ich find den Kalender sehr gelungen!
    Liebe Grüße!
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. wieder so ein schöner Post, liebe Joanna!
    Lass doch den Glitzer drauf auf Deinem schönen Tisch, irgendwann geht er von alleine weg und wenn Du das letzte Glitzerteilchen darauf entdeckst, dann erinnere Dich an die ganze schöne Zeit, die Du während dieser Gitzerzeit gehabt hast...
    Viele Güße, ;-) Nadja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Joanna,
    Wunderschön ist Dein Adventskalender geworden.
    Die Glitterkugeln haben es mir besonders angetan.
    Herzliche Grüße,
    Sanine

    AntwortenLöschen
  17. Der Adventskalender sieht ganz wunderbar aus! So ein "bisschen" Glitzer kann nie Schaden ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Aaaah Glitzeralaaaaarm!
    Ich liebe Weihnachten - ich liebe Glitzer ;-)
    Und soll ich dir gleich meine Adresse zukommen lassen, damit du diesen grandiosen Kalender mit dem obersüßen Lars zu mir schicken kannst? Dann hätte ich eine Sorge weniger (woher bekomme ich einen Adventskalender- für mich?) ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Joanna,
    Der Kalender ist wunderschön. Ich mag die Kalender aus den weißen Bechern. Aber die Glitzer Kugeln geben dem ganzen noch den richtigen Kick. Ganz besonders gefallen mir die Teelichter Cover in grau. Da,muss ich dich gleich mal genauer hinsehen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen