banner Bill/Wall

Dienstag, 12. Mai 2015

Parmesan-Popcorn + TLC.


Read this post in english HERE.
Ich bin sicher, dass sämtliche meiner Leser an einem regnerischen Tag, an dem sie zusätzlich Kopfschmerzen haben, und ansonsten nichts so wirklich gelingen will, sich auf's Sofa begeben, und auf Arte Dokumentationen über das Leben der südkaukasischen Steinböcke anschauen - in russischer Originalfassung mit rumänischen Untertiteln.

Ich dagegen lege mich ins Bett, rufe meine Töchter und schaue mit ihnen Reality-TV.
Das ist sehr entspannend, und sehr, sehr, lustig, weil es synchron von den Mädchen kommentiert wird.

Solltet ihr diese Form der geistreichen Unterhaltung an solchen Tagen auch bevorzugen, und sämtliche Folgen von Shopping Queen bereits kennen, dann habe ich heute einen Tipp für euch:

Seit April 2014 ist der TV-Sender TLC in Deutschland kostenlos und frei in ganz Deutschland zu empfangen - mit einer riesigen Auswahl genau solcher Sendungen für faule Kopfweh-Nachmittage oder Abende im Bett.








Die meisten Formate kommen aus den USA oder England, einige Sendungen sind mit Sicherheit Geschmackssache, die ich mir nicht unbedingt ansehen würde, aber bildet euch Eure eigene Meinung.  

Diese hier schauen wir jedenfalls gerne:

- "Mein Traum in weiß" ("Say yes to the dress") - kommt mehrmals die Woche, z.B. Montags um 20.55 Uhr. 
- "Fashionistas - shoppen mit Stil" - ein bisschen wie Shopping Queen, aber sehr amerikanisch!, kommt immer z.B. Montags um 21.00.
- "Strandhaus gesucht" - Suchen wir nicht alle ein Strandhaus? Eben! Kommt immer z.B. Dienstags um 17.30 Uhr.


(Falls ihr TLC beim Durchzappen noch nicht gesehen habt, müsst man einfach nur einen Sendersuchlauf auf dem Fernseher oder Receiver starten.)






Obendrauf gibt es ein würziges Popcornrezept für euch - salziges Popcorn ist hierzulande weitaus beliebter und süßes schwer erhältlich.
Als wir neulich in einem riesigen Kino mit einer immensen Auswahl an Süßigkeiten nach süßem Popcorn gefragt hatten, bekamen wir die Antwort:
"No, we are not THAT fancy."


Parmesan-Popcorn.

1 Tasse frisch gepopptes Popcorn (Anweisung auf der Packung)
3 EL Butter
1/2 TL süßen Paprika
4 EL frisch geriebenen Parmesan

Zuerst das Popcorn in einem Topf (am besten mit schwerem Boden) poppen lassen.
Sofort nach dem es fertig ist, den Topf von der Herdstelle wegnehmen, und die Butter darin schmelzen lassen.
Mit dem Popcorn vermischen, mit dem Paprika und dem Parmesan bestreuen, und nochmals gut vermischen.
Der Parmesan schmilzt leicht auf dem Popcorn, es schmeckt köstlich!


Mein Tipp:
falls ihr noch Trüffelöl im Schrank habt, ersetzt das Paprikagewürz durch 1-2 EL Öl.
Großartig!


Ein Rezept für bestes Kino-Popcorn findet ihr HIER.






So, jetzt habt ihr das Popcorn und den Sender, jetzt müsst ihr nur noch für humorvolle Begleitung sorgen, die sämtliche Szenen für euch kommentiert.
Aber ich kann mich nicht um alles kümmern!


Liebesgrüße
Joanna



Kommentare:

  1. Aaaaah! "Say yes to the dress" ist einfach der Hammer! Brautmonster und schräge Begleitungen, ganz hässliche und ganz wundervolle Kleider und so ganz anders als wir Deutschen :) Das guck ich zum Hirn aushängen und zum Ausgleich zu all den lateinamerikanischen Dokus (wer's glaubt!) sehr, sehr gern! Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ha, die ersten beiden Formate kenne ich sogar und die sind tatsächlich für Kopfweh-Tage perfekt!
    Mir fällt gerade auf, dass ich anschließend schon lange kein Kopfweh mehr hatte, denn ich habe die Sendungen schon sehr lange nicht mehr angeschaut ;-)
    Nach dem letzten TV-Tipp werde ich bei der nächsten couching-session mal Ausschau halten.
    Danke Dir und liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber kein Kopfweh und keine Sendungen als anders herum ;).

      Löschen
  3. hmmm... Yummy!
    Seit ich in Californien wohne, guck ich nur noch Sendungen die ich vorher aufgenommen habe. Fürs zappen sind das einfach zu viele Kanäle. Aber wenn ich doch mal Yes to the dress erwische, dann guck ich das mit Genuß :) So ein Spaß! PS: wenn ihr süßes, knuspriges Popcorn wollt, dann guckt doch mal nach frischen "Kettle-Corn" gibts sogar im Supermarkt, schmeckt aber frisch vom Farmersmarket am besten. Ein bisschen salzig, caramellig und echt lecker (aber sehr süß). Habt es noch schön! Liebe Grüße, Hanni

    AntwortenLöschen
  4. Das muss ich glaube ich mal ausprobieren. Was auch lecker ist sind Pommes mit Parmesan und Trüffelöl. Bei uns auf der Arbeit der Renner.

    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Joanna,
    herrlich Deine Doku-Auswahl;) Popcorn in allen Variationen geht einfach immer! Diese klingt besonders spannend...
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja, Guido und die Shopping Queens, das gucke ich im Moment vorzugsweise beim Bügeln, damit sich der Berg auf dem Bügelkorb mal ein bisschen reduziert. Blöd nur, dass immer Neues oben drauf kommt;-) Aber wunderbarerweise kann man ja dann gleich diese Hochzeitssendung gucken und dann noch die Hotelsendung. Wie gut, dass mein Mann um diese Zeit nicht zuhause ist... Aber eins weiß ich inzwischen ganz gewiss: Weder wenn ich heiraten wollte noch als Hotelier würde ich da mitmachen, um Gottes willen!

    Für die nächste Bügelsession werde ich mal nach TLC schauen. Strandhaus, oh yes!!!!

    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaa, "say yes to the dress" ist ein Klassiker schon fast bei uns :)
    Auch gut sind die Hausbau- und Verschönerungsdokus, wie die "property brothers" der amerikanischen Sender, zum Wegwerfen!!!

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  8. grandios !! Das Popcorn muss ich auch echt mal ausprobieren !!

    Emil

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Joanna,
    der Sender hört sich ja sehr vielversprechend an. Genauso wie das Popkorn. Allerdings habe ich schon mal welches selber gemacht, das war gar nicht so ohne. Schöne Bilder! Wie immer!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja ich liebe TLC. Wir schauen es ganz oft. Einfach so geniale Dokus. Ich schaue mir lieber zehn solche echten Dokus an als nur eine nachgestellte Anwaltssendung oder so ;).

    AntwortenLöschen
  11. Das geht auch gut (oder besser) OHNE Kopfweh!!!

    AntwortenLöschen
  12. TLC kannte ich bisher ja noch gar nciht, und online kann man scheinbar auch bissel was sehen.. ideal wenn ich mal wieder was zum nebenbei dudeln beim kochen und co brauche wofür nicht viele Hirnzellen nötig sind^^

    AntwortenLöschen
  13. Wie konnten wir bisher nur ohne Laurie/Monty mit den Kleidern oder ohne Buddy mit seinen Torten leben?

    AntwortenLöschen
  14. Dein Blog ist unfassbar toll!! Richtig richtig schön. Deine Bilder mag ich unglaublich gerne und deine Posts generell sind super schön zu lesen <3
    Liebe Grüße, xoxo
    www.franschka.blogspot.de

    AntwortenLöschen