banner Bill/Wall

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Bye bye 2014 - Hello 2015!




Read this post in english HERE!



Wisst ihr noch, als ich Ende Novembers beschlossen hatte, dass der diesjährige Dezember für mich persönlich besonders entspannt und genussvoll sein soll?
Mit Begeisterung kann ich behaupten, dass es genauso war - jeder Moment war wunderschön und statt Stress und Hektik hatten wir ein sehr lustiges Weihnachtsfest.

Außerdem...

- haben wir gemeinsam beste heiße Schokolade aus wunderschönem Emaillebechern getrunken,

- und kleine Schokoladenkuchen mit frischen Granatapfelkernen gebacken. Und eine ganze Winterwald-Schneelandschaft mit Lebkuchentorte. Und dann noch belegte Brote gemacht - aber nicht in langweilig, sondern in schön!

- ich kuschelte mich in meinen XXL-Schal, verriet euch 6 meiner Winterbasics und trug ein besticktes festliches Top - das Letzte an einem echten (leider sehr stürmischen) good hair-day,

- Auch daheim wurde es mit der Samtdecke festlich-kuschelig und wir verbrachten einen ganzen Dezembertag gemeinsam,

- und zum Schluss verriet ich euch nicht nur ein paar last minute - Geschenketipps, sondern auch Punkt für Punkt, wie ihr es schafft, euch an Weihnachten nicht doof zu fühlen, und zwar wenn ihr zum Beispiel...

- ... ein echt mieses Geschenk bekommt. Wie ich

- Zum Schluss erklärte ich euch in einem meiner Lieblingsposts aller Zeiten, wie man sein eigenes Land regiert. Und zwar dauerhaft erfolgreich.















Für uns als Familie gab es in diesem Jahr einige äußere Veränderungen:
Jil zog nach Berlin, mein Mann startete ein neues berufliches Projekt und zog ebenfalls nach Berlin, weshalb ich seit Anfang des Jahres alleine mit den jüngeren Kindern wohnte, das Buch, an dem ich mitgewirkt habe, kam heraus, das Fernsehen war hier, ich feierte meinen 40ten Geburtstag in Rom, traf einige meiner Leser und durfte sie fest drücken, und wir befanden uns auf der Suche nach einem neuen Domizil.

Letzteres nahm mehr Zeit in Anspruch als erwartet und war bis zuletzt ungewiss - wurde aber schließlich von Erfolg gekrönt.


Ich lebe grundsätzlich sehr im Moment - dementsprechend ist ein richtiger Jahresrückblick wirklich herausfordernd für mich - denn egal, ob es gut oder schlecht war: 
das Jetzt ist für mich immer das Allerschönste!
Deshalb nur ein Schnelldurchlauf in Bildern:



JANUAR





FEBRUAR





MÄRZ






APRIL






MAI






JUNI






JULI






AUGUST





SEPTEMBER






OKTOBER






NOVEMBER






DEZEMBER





Ich bin voller Dankbarkeit, dass ich euch inspirieren, ermutigen, in den Hintern treten und euch zum Lachen bringen darf - und jedes mal auf's Neue erstaunt, dass es über das Medium Internet so gut funktioniert.
Wer hätte das gedacht?

Wir werden im Neuen Jahr richtig Vollgas geben - ich freue mich schon sehr auf alles, was kommt!

Den Januar starten wir mit Ausmisten und Ordnen, und natürlich wird es weitere Details zum Loft geben.
Einen Winterblues wird keiner von euch kriegen, das verspreche ich.
Ein bisschen Spannung bleibt, denn so ein Umbau-/Sanierungsprojekt lässt sich nicht innerhalb weniger Wochen stemmen - diese Zeit haben wir aber nicht aufgrund der maximal verlängerten Kündigungsfrist.
Und was dann...?

Um es mit den Worten meines Mannes tu sagen:
"Wer ein außergewöhnliches Objekt will, der muss bereit sein, einen außergewöhnlichen Weg zu gehen."

Also ich bin sowas von bereit!
Für außergewöhnliche Wege - für die Liebe - für das Neue!
Und freue mich auf das neue Jahr mit euch!



Liebesgrüße
Joanna





Kommentare:

  1. Vielen Dank für Deine Inspirationen 2014 in Wort und Bild und alles Gute für Dich und Deine Familie für 2015! Euer Loft wird bestimmt der Oberhammer, da kann der Weg wahrscheinlich gar nicht zu ungewöhnlich dafür sein.
    Herzensgrüße von Cookie aus den märchenhaft verschneiten Bergen

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben unsre büros in die dachwohnung umgezogen seit einer woche und ein schnuckeliges gästezimmer inkl küche und bad.. Du kannst jederzeit einziehen bis du ins loft kannst.. ❤️❤️ Wir suchen auch ganz dringend unser neues traumzuhause und ich hoffe auf inspirierende vibes von deinem glücksgriff😜 küsschen und guten rutsch und danke für jedes lebenszeichen dass mich immer wiedee voll freut.

    AntwortenLöschen
  3. Da freue ich mich sehr, dass Du nicht nur den erhofft entspannten Dezember sondern offenbar insgesamt ein richtig gutes - und außerordentlich sehenswertes, wie die tollen Fotos hier nochmal bestätigen - Jahr hattest <3 Ich war von meinem Dezember heuer selber sehr überrascht, denn obwohl ich normalerweise die Weihnachtszeit nicht allzu sehr liebe habe ich diesen Dezember von Herzen genossen.

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute für das Neue Jahr vor allem Glück und Gesundheit <3

    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Joanna,
    Ein wunderschöner Jahresrückblick :-)
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch ins Neue Jahr !!!
    Freue mich schon sehr auf ein 2015 mit DIR...
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Und ich freue mich auch ganz, ganz fest auf ein neues Jahr mit dir und danke dir herzlich für so viel Inspiration und Gelächter und Aufrütteln und Anstoß! Es ist superschön hier mit dir, eine wirkliche Bereicherung!
    Alles Liebe und Gute für dich und deine Lieben
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich habe dieses Jahr erst Dich und Deinen blog entdeckt und bin genauso erstaunt wie Du, wie unglaublich gut Inspiration über Internet funktioniert - unheimlich gut!!! Jeder post ein Treffer!!! Ich wünsche Dir und allen anderen Liebesbotschaftern einen guten Rutsch ins neue wundervolle Jahr und freu mich schon heute auf den ersten inspirierenden post in 2015... EHRLICH! Ganz herzliche Grüsse aus dem Süden..., Sabi

    AntwortenLöschen
  7. Bin sehr gespannt auf das was kommt 2015 und freue mich über meine Entdeckung in diesem Jahr "Deinen Blog"! Dein wunderbaren Humor und Deine Freude am Leben ist herrlich ansteckend!
    Danke
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Joanna,
    ich wünsche Dir für das neue Jahr, dass es ein Jahr voller Spannung und Entspannung wird :-)
    Und natürlich viele schöne Augenblicke (von denen wir hoffentlich auch einige zu sehen bekommen ;-)....)
    Auf jeden Fall danke, dass du, auf deine eigene Art und Weise, uns den Tag verschönst, und uns damit auch zum Nachdenken über das Leben bringst.

    Viele liebe Grüße

    Sylvana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Joanna,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie einen wundervollen Start ins Jahr 2015!
    Bleib wie Du bist und ändere Dich täglich (keine Ahnung, von wem das ist - von mir net *g* - aber es passt gut finde ich).
    Liebes Grüßle
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebste Joanna,

    let´s celebrate today
    and
    start tomorrow !

    ALLES LIEBE
    simi/kl

    AntwortenLöschen
  11. ich wünsche dir/ euch einen guten rutsch in das neue jahr! mögen 2015 alle deine wünsche in erfüllung gehen! liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  12. YEAH! Ich bin auch bereit für ein noch nie dagewesenes super-duper aufregendes 2015! Wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch und alles Liebe für alles in 2015! Freue mich auf schöne, liebe, inspirierende Posts!!!
    Liebste Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Joanna,
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Und stelle dir vor.... meiner Mutter habe ich von deinem Blog erzählt wie toll und so suuuuuper. Sie ahh ooohhhh ok wie heißt der nochmal?? LIEBESBOTSCHAFT merk´s dir doch mal
    Meine Mutter arbeitet bei der LKZ und ha jetzt hat sie mir einen Artikel aus der LKZ vom Mai 2014 von dir mitgegeben. Da ich noch nicht so lange bei deinem Blogg bin habe ich das gar nicht mitbekommen. Ich bin in LB aufgewachsen, wohne aber jetzt im Raum WN

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja lustig ;)))!
      Liebe Grüße an deine Mutter und dich!

      Löschen
    2. Es war ein tolles Jahr. Vielen dank für die vielen schönen Post, Ideen und Inspirationen. Ich bin gespannt auf die Fotos von der Gestaltung eures Lofts.
      Während ich hier in Neuseeland schon die ersten Stunden des neuen Jahrs verbracht habe wünsche ich dir und deiner Familie einen super Start ins neue Jahr.
      Liebe Grüße
      Belinda

      Löschen
  14. Liebe Joanna,

    auch ich wünsche dir und deiner Familie ein "hammerstarkes" Jahr 2015 mit ganz vielen neuen Inspirationen.

    Danke an dich für viele wunderbare Momente beim Lesen deiner posts, beim Ausprobieren deiner Tipps rund um alles Mögliche. Danke für die Erkenntnis, dass Cashmere ein wunderbares Material ist und Pailletten einfach nur toll...Danke für deinen Humor und deine Sichtweisen. Danke für ganz viele Inspirationen durchs internet, hätte nie gedacht, dass das geht!

    Ich bin ganz bestimmt auch in 2015 wieder dabei (wenn ich die letzten Weihnachtspralinen aus dem Breuningerland vernichtet habe - Danke auch dafür).

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Joanna,
    ein frohes neues Jahr. Ich wünsche dir viel Kraft und Kreativität für deine Projekte und bin sehr gespannt auf deine Inspirationen. Ich folge dir erst kurze Zeit und erwarte daher mit Spannung was dir im neuen Jahr so einfällt.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  16. Ich hoffe Du kannst mir weiter helfen. Ich suche verzweifelt eine Bezugsquelle für einen "Obstbasket" aus Porzellan, wie in Deinem März Bild abgebildet. So eine edle Art Gemüse in der Küche ein zuhause zu geben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gab es mal bei Anthropologie, ist aber glaube ich aus dem Sortiment...

      Löschen
  17. Liebe Joanna,
    "Winterblues", ne, könnte mich auch nicht treffen...hab ich keine Zeit zu!
    Dein Jahresrückblick enthält soviele schöne Fotos, dass ich jetzt zweimal hoch und runter gescrollt habe! Ich glaub ich brauch auch so ne tolle alte Fotolampe samt Stativ. Die sieht nicht nur sensationell geil aus, sondern hellt so toll auf...bin voll begeistert!
    Toller Spruch von Deinem Mann - wie wahr!

    Liebe Grüße und ein neues Jahr wie bisher kein anderes...das wünsch ich Dir!
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Jedes einzelne Foto könnte ich Stunden inhalieren! HAPPY NEW YEAR du Liebe!!!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Joanna, wo du jetzt standest, standen wir genau vor einem Jahr.... ausmisten, Wände einreißen und auch keine Zeit aufgrund maximal verlängerter Kündigungsfrist.... bei uns stand sogar der Vermieter mit Frau schon einige Wochen vorher auf der Matte und wurde unverschämt. Was soll ich sagen... wir haben es geschafft... mit Hängen und Würgen zwar, aber wir waren pünktlich Ende April im neuen Haus. Es ist immer sehr anstrengend so ein Großprojekt, aber so wie ich dich einschätze werdet ihr es auch schaffen oder eine Übergangslösung finden ;))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen