banner Bill/Wall

Dienstag, 18. November 2014

Pre-Christmas shopping in Stuttgart.



You can read this post in english HERE.


Wie wäre es, wenn wir den Spätherbsttag gemeinsam genießen, und heute einen Vormittag lang durch Stuttgart bummeln?

Lasst uns durch das Gerberviertel laufen - hier befinden sich kleine Geschäfte mit ausgesuchten Teilen, die man nicht überall bekommt.
Ich mache alles im eigenem Tempo und lasse mir viel Zeit: und das kann auch mal bedeuten, dass ich 2 Stunden lang im Buchladen verbringe, oder unzählige Dessous anprobiere - so lange, wie es mir Spaß macht!



In der Stadt trage ich übrigens liebend gerne hohe Schuhe - und das hat seine Gründe, denn...

- erstens bin ich sowieso nicht so die Power-Shopperin, und brauche alle Stunde eine Pause: auf der Parkbank, im Café oder in einem Sessel eines Geschäftes. Trotzdem bin ich nach 3-4 Stunden müde, und habe genug Eindrücke für den Tag gesammelt.
Und hohe Schuhe, in denen ich keine 3 Stunden am Stück laufen kann, trage ich gar nicht erst.

- zweitens möchte ich jede Gelegenheit nutzen, meine Schuhe auszuführen - denn nur für den Schrank sind sie einfach zu schön und zu schade!

- und drittens wirkt jedes neuen Outfit, welches ich anprobiere, mit den hohen Schuhen sofort 5 mal so schön! Ein paar weißgepunktete Söckchen oder Turnschuhe würden dagegen jedes noch so schicke Kleid schon beim Anprobieren in der Umkleidekabine ruinieren ;).








Bevor wir in den kleinen Läden stöbern, gehen wir im neuen Café/ Conceptstore Pano frühstücken.
Das befindet sich in der neuen Gerber-Einkaufsmall, und ist dank der wunderschönen urbanen und gleichzeitig gemütlichen Einrichtung ein toller Ausgangspunkt, um das Viertel zu erkunden - man fühlt sich dort beinahe wie in New York!

Wir trinken Café au Lait aus großen Bowls, essen die frisch-süße Mangocreme, knabbern am hausgemachten Holzofrenbrot, und stöbern in den schönen Interior- und Kochbüchern, die überall ausliegen.


Shoppingempfehlung:
Handgeschöpfte Schokolade,
Metall- Proviantboxen
Weihnachtsbuch als Inspiration (ich habe dieses hier gekauft, eins der schönsten in diesem Jahr!)

Das Pano befindet sich in der Johannesstrasse 90.






Wie wäre es mit neuen, luxuriösen Dessous?

Ich schwöre auf hochwertige Wäsche, und so führt uns unser Weg in ein kleines, inhabergeführtes Wäschegeschäft, welches sich gleich um die Ecke etwas versteckt befindet.
Neben feinsten, ausgesuchten Teilen gibt es professionelle und sympathische Beratung on top - genau SO muss man Wäsche einkaufen.

Ich probiere ein Modell von Stella McCartney und einen traumschönen Ring von Sabrina Dehoff, deren Schmuck auch hier auch zu bekommen ist.

Leider ist der Ring viel zu groß für mich - aber die Wäsche sitzt perfekt.

Shoppingtempfehlung:

Alles, was die Eigentümerin (die mit einem Blick auf den Körper die richtige BH-Größe abscannen kann) an Dessous empfiehlt,
Pflege von Susanne Kaufmann,
Schmuck von Sabrina Dehoff.

Das Night Delight befindet sich in der Sophienstrasse 15.









Nur wenige Schritte weiter befindet sich das Queer.
Zur Zeit leider etwas kleiner als früher, ist es trotzdem die zuverlässige Adresse für festliche Kleider, ausgefallene Capes und außergewöhnliche Mäntel.

Ich probiere jede Menge davon an, und würde am liebsten ein knallgelbes Cape mit dem Fellkragen mitnehmen - aber noch lauter schlägt mein Herz für eins in Herbstfarben.
Mitnehmen kann ich es dennoch nicht sofort - erst werden meine Initialen eingestickt.
Ich freue mich schon sehr darauf!

Shoppingempfehlungen:
Glitzerkleider
Maßgeschneiderte Capes für den Winter
Fellkragen

Queer findet ihr in der Christophstrasse 1.






Etwas weiter entfernt, aber ein wunderbares Kontrastprogramm ist das kleine Conceptstore Studiotique.
Wir stöbern in der Buchabteilung, probieren die Pflege von Malin+Goetz aus (yes!), und kaufen Postkarten und hauseigenes Geschenkpapier in schwarz/weiß.

Shoppingtipps:
Männerstuff wie Bücher über Architektur, 
Zahnpasta mit Lakritzgeschmack,
Bartpflege von Oak im schönsten Verpackungsdesign.

Studiotique findet man in der Schlosserstrasse 17.









Und weil es bereits kurz nach Mittag ist, endet hier unser Stadtbummel - ich rufe meine Teenies an, und bitte sie, Gemüse zu schälen und zu schneiden, während ich auf dem Weg bin - daheim angekommen werfe ich alles in einen Topf, und bereits nach 15 Min. können wir einen köstlichen Herbsteintopf auslöffeln (auch wenn Ben penibel jede Süßkartoffel entfernt).




Diese Saison trage ich so gerne Jogginghosen!
Aber keine Angst: nicht in der Gammelvariante - bei mir muss immer ein klein bisschen Chic dabeisein in Form von hohen Schuhen oder einem klassischen Blazer.
Einfach allem, was signalisiert, dass ich nicht gerade aufgestanden bin ;)...

Ich habe bereits 2 paar von DeinLieblingsladen (diese hier habe ich am Sonntagsevent getragen), ein paar von Zara - mein Neuzugang ist von Sweja, aus ganz butterweichen Leder und so bequem, dass ich sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen will.
Alle, die gerne lässig und classy gleichzeitig tragen, werden von der Hose begeistert sein.
Sie fällt eher größer aus, und ihr könnt wegen der passenden Größe per Mail nachfragen, sollte sie nicht mehr verfügbar sein.





Jogginghose aus Leder: Sweja



Für alle, die nicht in der Nähe von Stuttgart wohnen, habe ich meine Shoppingliste virtuell zusammengestellt - vielleicht ist die eine oder andere Anregung dabei?






1. Dessous von Stella McCartney (und hier)
2. Ring von Sabrina Dehoff
3. Alu Lunchbox 
4. Weihnachtsbuch "Weihnachten bei uns"
5. Bartbürste von Oak
6. Poncho von Topshop   (das von Burberry ist perfekt)



Es hat mir riesig Spaß gemacht, mit euch zu bummeln!


Liebesgrüße
Joanna



Kommentare:

  1. Liebe Joanna,

    wieder mal ein wundervoller post...Danke für den inspirierenden Stadtbummel mit Dir :o)

    Könnte ich direkt 1:1 in die Tüten packen...hab' jetzt allerdings erstmal mit dem Weihnachtsbuch angefangen...ist bestellt...und ich freue mich schon auf tolle neue Dekoideen:o)

    Lieben Dank und einen entspannten Abend:o)
    ...bei uns in Unterfranken regnet es heute schon den ganzen Tag...also, perfektes Wetter um es sich schön kuschelig zu machen ;o))

    Liebste Grüsse

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Na schau ein jemand an wenn ich das nächste mal in Stutti bin halte ich die Augen auf vielleicht läuft mir die Joanna über den weg. Ist ja nur 2 1/2 stunden von uns:))grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Joanna,
    auch wenn Stuttgart nicht gerade um die Ecke ist, aber die Shoppingtour mit Dir hat mir grad ganz gut gefallen! Schicke Teilchen dabei ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner Post... woher ist denn deine schöne beige Jacke? Hoffentlich nicht vom Flohmarkt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha, diesmal nicht ;).
      Die ist von Hallhuber, allerdings sicher schon 2 oder 3 Jahre alt...

      Löschen
  5. Liebe Joanna,
    da wäre ich gerne mit dir mitgezogen.
    Der Ring ist klasse!!!! Must have!!!!!!!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Joanna,

    da ich erst seit kurzem deinen Blogg gefunden habe und ich irgendwie dachte du wohnst in München...oder doch.
    Ja, wenn ich das gewusst hätte... ich wohne in der Nähe von Stuttgart ca. 13 Km weg und arbeite in Stuttgart, da wäre ich doch glatt mit dir bummeln gegangen und einen Kaffee hätte ich auch mit dir getrunken
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich lebe ja selbst in Stuttgart und beim Lesen dachte ich gerade so: Hui, könnte auch New York sein!

    Ich werde mir definitiv ein paar Läden/das Café ansehen. Wollte sowieso mal das Gerber ansehen ... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gerber an sich ist einfach eine weitere Shoppingmall, aber das Pane ist klasse!

      Löschen
  8. Ich dürfte eigentlich das Wort 'süß' in den Mount nehmen, da ich viel jünger bin und weil süß eindeutig unter trieben ist, denn deine Artikel sind echt schön und professionelle :D wenn ich mehr Zeit habe lese ich mir ein paar mehr durch... Ich glaube, dass och mich echt blöd ausgedrückt habe und hoffe, dass man mich trotzdem versteht

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin total gespannt auf Bilder von Deinem Cape!

    Ich bin auch keine Power-Shopperin und bummel auch lieber gemütlich mit vielen Pausen zum schauen und entspannen - und inspirieren lassen. Meist fahr ich nur mit wenigen Sachen nach Hause - dafür wunderbar entspannt und mit dem Kopf voll neuer Ideen...

    Liebste Grüße,

    Kate aus MUC

    AntwortenLöschen
  10. Ich lese schon auch gerne aber am liebsten sehe ich die Fotos von Dir an ;)))
    Vielleicht finde ich das Gerberviertel wenn ich das nächste mal nach Stgt komme. Geographie war ja noch nie so meins.....
    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "aber am liebsten sehe ich die Fotos von Dir an ;)))" - ha, ha <3!
      Ich finde aber auch, dass nichts so schön ist, wie Menschen!
      Keine Deko, kein Sonnenuntergang, einfach nichts ;)!

      Löschen
  11. Du bist ein Schatz! Ich fahre meist nach der Arbeit so schnell wie möglich heim aber demnächst nehm ich mir vormittags mal ein paar stunden frei und schlendere durchs gerberviertel... (Und rufe dann meine 6, 3 und 2 jährigen Kids zuhause an dass sie schon mal das Gemüse schneiden. Haha !) viele Grüße -Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL!!!
      Klappt bestimmt super!
      Mit dem größten Küchenmesser ;)!

      Löschen
  12. Ohhh Joanna, ich wiederhole mich: aber du bist sooooo schön!!!! ♡♡

    AntwortenLöschen
  13. Joanna, du bist wirklich wunderschön....das ist echt der Hammer! Und trotzdem wirkst du so unglaublich sympathisch und lieb....ach herrje....tolle Zusammenfassung für Stuttgart!! Du bist wirklich meine größte Blog-Liebe!! LG Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Ich fasse es nicht!!!! Ich bin um Stuttgart herum aufgewachsen und habe die Stadt nie als schön oder aufregend empfunden, aber du großartiges Wesen hast mir gerade die Augen geöffnet! Unfassbar wie gut so ein lebensbejahender Blick von dir mal wieder meinen Tag verschönert :-)

    Daaaaaaaanke! 💗💗💗💗💗💗

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, daaaanke für den wunderschönen Kommentar!!!

      Löschen
  15. Ein wirklicht toller Shoppingtag ;D
    Ich hatte das Gefühl, als wär ich wirklich dabei gewesen ;)
    Jogginghosen ist einfach klasse und ich bin so froh, dass es jetzt auch endlich eine edle Version davon gibt. Schick und trotzdem bequem, so wie es Frau gerne hat. ;)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schöner Post, Danke!!
    Liebe Grüße
    Lilli
    PS: eigentlich finde ich dass meine Jungs viel zu schnell wachsen. Aber seit ich die Sache mit der Gemüsesuppe gelesen habe, finde ich die sollten mal ganz schnell EINEN ZAHN ZULEGEN!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha, du brauchst im Grunde nur eine große Schwester, die die Peitsche schwingt!
      Sonst würde hier nämlich auch nichts laufen!

      Löschen
    2. Sehr lustig Joanna, und wo bitte soll ich die jetzt hernehmen wenn nicht klauen??? Das hättest Du mir mal früher sagen sollen!

      Löschen
  17. Liebe Joanna,
    Was für eine tolle Shopping Tour :-)
    Ich besuche immer zwei Mal im Jahr Liebe Freunde in Stuttgart, im Dezember ist es wieder soweit...
    Da kann ich Deine Tipps gut gebrauchen!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Joanna,

    das Pano befindet sich in der Sophienstrasse 21 im neuen Gerber :-)

    Liebe Grüße
    Elif

    AntwortenLöschen