banner Bill/Wall

Freitag, 12. September 2014

Herbstdeko + Lieblingsnagellack +Gewinner.





Die Hortensien im Garten meiner Eltern haben mich zur diesjährigen Herbstdekoration inspiriert:
ich konnte mich an den beerigen Tönen kaum sattsehen!

Deshalb holte ich sie mir kurzerhand ins Haus: die wenigen Farbtupfer in Form von Kissen und Blumen sorgen für einen spannenden Blickfang in der Kombination zu den Grautönen, die ich nach wie vor sehr mag.
Genauso muss sich der Spätsommer für mich anfühlen: satte, warme Farben auf weichen Samtstoffen, nach Feige duftende Kerzen und glänzende Accessoires - sehr feminin und ein bisschen elegant.
Ich muss immer wieder hinschauen, so sehr mag ich es!







Die Kerzenleuchter aus Messing habe ich bereits letztes Jahr auf dem Flohmarkt entdeckt (und damals nur für diesen Zweck besorgt) - seitdem mag ich sie nicht mehr wegräumen, weil sie einfach zu allem passen.

Zwei echte Glücksgriffe sind diese beiden aktuellen Flohmarktfundstücke:
- der schwere, versilberte Becher eignet sich sowohl als edle Aufbewahrung für Stifte, Make-up-Pinsel, gesammelte Vogelfedern oder als kleine Vase,
- die kleine Teekanne, deren Neuzugang Noelle mit den Worten kommentierte: "Wenn ich mal ausziehe, dann kommt die mit!".

Passend zur Jahreszeit schmückt eine neue Dyptique-Kerze das Wohnzimmer: Figuier verbreitet einen warmen und leicht fruchtigen Feigenduft, der trotzdem nicht zu schwer oder unangenehm ist.
Also perfekt für den Spätsommer und den frühen Herbst - und mit einer Brenndauer von mehr als 60 Stunden kann man sie auch schon morgens brennen lassen, wenn es draußen verregnet ist - wie heute ;).



Samtkissen in Beerentönen von Bungalow und Madame Stoltz: Geliebtes Zuhause
Kissen und Decke grau Tine K.home: LaMaison 

Duftkerze Dyptique: gibt es Ludwig Beck oder Breuninger









Wir genießen die letzten Tage vor Schulbeginn, und solange das Wetter es zulässt, versuche ich, das Mittagessen oder das Teetrinken nach draußen zu verlegen.

Sobald wir nämlich unterwegs sind und auswärts essen gehen, fangen meine Teenager an, wie ein Wasserfall zu reden.
Lustiges, Ernstes, Tiefgründiges oder einfach nur Quatsch.
Wir haben die schönsten Gespräche und den größten Spaß, während wir an einem Tee nippen oder auf unser Eis warten - fragt mich nicht, warum das so ist!

Sind wir dagegen daheim, sind alle mit ihrem eigenen Zeug oder dem Tagesgeschehen beschäftigt - die Kommunikation ist zwar auch liebevoll, beschränkt sich aber oft auf Praktisches.
Sobald wir das Haus verlassen und in einem Café sitzen, entstehen die besten Unterhaltungen - man konzentriert sich ganz aufeinander und nimmt sich bewusst Zeit.

Ihr müsst das mal ausprobieren - bei Teenager ist man manchmal froh, wenn sie überhaupt reden ;).





- ich habe einige Mails und Anfragen wegen meinem dunkelroten Nagellack von diesem Post bekommen - bitte verzeiht, dass ich sie aus Zeitgründen nicht einzeln beantworten kann!

Seit ein paar Wochen habe ich die Anny-Lacke für mich entdeckt, und bin begeistert von der Qualität, dem Preis/Leistung-Verhältnis und vor allem: der Vielfalt der Rottöne.
Gerade wer dunkle, gedeckte Farben für den Herbst bevorzugt, wird sich kaum entscheiden können, denn eins ist schöner und satter als das andere.

Die Lacke bekommt ihr bei Douglas (mein Favorit ist gerade die nr. 74 - aber eigentlich sind sie alle wunderschön!)

By the way: da meine Nägel extrem brüchig sind, würde ich gerne mal die Gelvariante von Anny testen - hat jemand bereits Erfahrung damit?
Hilft es tatsächlich?
(Eine Lösung wäre auch, ganz auf Hausarbeit zu verzichten. Dann geht's nämlich. Oh ja, gefällt mir!)






- Den 100,-€ Gutschein für Nanenda Trachtenmode hat gewonnen:

Herzlichen Glückwunsch, bitte melde dich per Mail bei mir!







Ich wünsche euch das schönste Wochenende!

Liebesgrüße
Joanna







Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich muss Dir ja was gestehen - seitdem ich gesehen habe, wie toll Grau in Dekosachen aussehen kann, ja seitdem bin ich absolut grau versessen :D Danke liebste Joanna ;). Wegen der Hausarbeit, ich komme gern mal im November für ein Wochenende und Du darfst dann Deine Nägel in eine zwei Tageskur schicken ;) ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich jetzt schriftlich!!!!

      Löschen
    2. Du kannst es gerne gegen mich verwenden :D

      Löschen
  2. Liebe Joanna,

    diese Decke!! Ich bin jedes Mal ganz hin und weg :)
    Ich freue mich auch sehr auf den Herbst, Kerzen ohne Ende, gemütliche Decken und Kissen und wenn es wieder früher dunkel wird, ist es auch irgendwie schön. Von Nebel, buntem Laub und der kalten Luft ganz zu schweigen :)

    Dir ebenfalls das schönste, ach, das allerschönste Wochenende!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Anny Nagellacke sind Hammer. Ich trage Open my Heart... allein der Name!!! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oja, genau diese Erfahrung habe ich mit meinen drei Kindern auch gemacht: sei es Junge oder Mädchen, wenn wir in einem schönen Restaurant sitzen, ist der Redeschwall viel größer und mein Mann und ich genießen diese Momente sehr. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Joanna,
    diese Töne habe ich schon in Deinem -Verry Berry- Post so geliebt.
    Die Dahlien sind einfach fantastisch!
    Der Gewinnerin des Gutscheins viel Spaß beim shoppen.
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hurra! Das mach ich natürlich doch sofort! Ich freu mich....

    Und euch einen guten Schulstart nächste Woche!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  7. zurzeit bin ich ein wenig frustriert, dass der Sommer sich von uns verabschiedet hat, jedoch haben deine Bilder mir gezeigt, dass der Herbst auch seine schönen Seiten hat. Die Farben sehen einfach bezaubernd aus.. :)

    AntwortenLöschen
  8. Beerig - genau mein Ding! Zwecks Nägel: Meine waren wie Gummi und auch sehr einreißgefährdet. Hab bei dm mal nach Nagelfestiger gefragt. Sie haben mir Nail Repair Microcell 2000 empfohlen, kostet 10 € und ist ein Unterlack. Was soll ich sagen... es hilft. Nach ein paar Wochen sind sie viel fester geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den habe ich schon, aber der hilft nicht :(...

      Löschen
  9. Liebe Joanna, dein blog ist wirklich süchtigmachen:)...schmelz..immer wieder so schön, wie heisse schokolade mit Sahne, wie süssen pflaumen(wegen der tollen Farbtöne)..wie ein Weihnachten und Ostern zusammen. Immer wieder toll(wollte es schreiben...fast berauschend:)..zu Lesen.
    Danke das du uns so farbig ins Wochenende schickst
    Lg Biggi aus Alsbach

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön! Ich schmilze jetzt auch! Danke!!!

      Löschen
  10. Diese wunderschönen Beerentöne sind im Moment genau richtig! Sie machen Lust auf Herbst, man verpasst draußen nicht mehr so viel, hat Zeit wieder zu dekorieren, umzuräumen und mit den Kids zu basteln. Herrlich! Bei dem Regen heute kann man ja eine halbe Stunde Pfützen-Hüpfen und sich dann dem Zuhause widmen. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße und ein zauberhaftes Wochenende mit Deiner Familie
    Nunu

    AntwortenLöschen
  11. Da stimme ich Alexandra zu. Deine Deko macht wirklich Lust auf den Herbst. Richtig schön, vor allem die Dahlien (äh, so heißt die Sorte Blumen doch?). Jedenfalls bekommt man bei deinen Bildern große Lust sich bei einer Tasse Tee aufs Sofa zu kuscheln. Der Herbst hat wirklich auch schöne Seiten.

    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbare Flohmarktfunde und wunderbare Farben! Ich freu mich jetzt auch schon so auf den Herbst und alle seine Genüsse!
    Die Beobachtung, die du bei deinen Kindern gemacht hast, teile ich - auch wir haben am meisten geredet, wenn wir auswärts waren und tun es auch heute noch! Muss irgendwie das Feriengefühl sein, das so ein Zusammensitzen außer Haus auch vermittelt!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. ein toller post und wunderschöne bilder! herbstdeko... ein bisschen sträube ich mich noch, der sommer war irgendwie zu kurz :(
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Deine Bilder sind immer so schön ! :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Joanna,
    ich liebe Deine Posts einfach. Du hast einen unglaublichen Sinn für Farben und Ästhetik! Gleichzeitig motivierst Du Deine Leser und gibst ihnen ab und an auch einen liebevollen Schubser;)
    Hortensien sind wundervoll und Deine Deko ist es auch!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  16. Du bist einfach wunderschön!

    IN LOVE
    Jenny

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Joanna,
    Das ist nicht nur bei den Kids so, meine bessere Hälfte spricht auswärts deutlich mehr...
    Wunderschön ist Deine Herbstdeko, Duftkerzen mag ich sehr :-)
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Joanna,
    die Erfahrung habe ich auch schon gemacht, dass man sich z.B. im Café einfach mehr auf sein Gegenüber konzentriert und ganz anders miteinander spricht. Deswegen mag ich solche kleinen Ausflüge auch sehr gerne. Die Rottöne sind wunderschön und passen super zum Herbst - zum Glück perfekt passend zu meinem neuen Dirndl und Lippenstift ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. ...der Herbst kann kommen, ich bin sowas von bereit für Kerzen, Kekse und gemütliche Stunden zuhause!

    HerZlIchSt sVenJa

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne herbstelnde Bilder! Und hihi, die Sonnenbrille hab ich auch <3

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Joanna,
    Hortensien sind auch meine Lieblingsblumen! Wenn sie morgens noch mit Tau bedeckt sind, sehen die Blüten am schönsten aus.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen