banner Bill/Wall

Montag, 3. März 2014

Hallo März!



Im Februar…

 - gab es gleich 4 DIY-Projekte:
stylishe Duftkerzen zum Selbermachen, einen Druck zum Stempeln, eine hängende Liebeserklärung und ein einfaches Kissen in der Form einer Maus,

- ich zeigte euch, wie man mit wenig Aufwand viel Wirkung erreicht, und zwar beim Schokoladen-sweet table,

- Ich verriet euch das Rezept für den Superfoods Salad, eine schnelle Schupnudelnpfanne, saftige, nicht zu süße Müsliriegel,  besten Kokos-Brownies der Welt, selbstgemachtes Popcorn wie im Kino, Apfel-Aprikosen-Müsli

- trug ich gerne Blusen (HIER, HIER, HIER und HIER), Joggingpants mit Highheels, und schrieb den 1. Teil des Frühling-Specials von "how to get in style",

- wir unterhielten uns über Dinge, die wir niemals sagen würden, eine neue Bildungsreform und die Power der kleinen Schritte in der Verwirklichung deines Traums.









Im März bin ich erst mal für eine Woche weg - Snowboarden und Entspannen: ich freue mich auf viel Lesen, warme Thermen, wunderbares Essen und Zeit für mich.

Trotzdem wird es auf dem Blog nicht ruhig sein:
denn ihr bekommt die Frühlings-must haves-Tipps meiner Töchter und von Jeanette zu lesen!

Außerdem gibt es im März schnelle und einfache Rezepte, Einrichtungstipps, Dekoideen, und Inspiration für einen wunderschönen und kreativen Alltag - neben 

Ich freue mich auf den März mit euch!

Liebesgrüße
Joanna

p.s. ich bin gerade so froh, dass ich keine Kostüme mehr beschaffen/basteln/nähen und die Kinder in der Eiseskälte zu einer überfüllten Halle schleppen muss - dafür, dass die beiden Jüngsten sich tagtäglich über eine Zeitspanne von mehreren Monaten/Jahren verkleideten, kam ich mir nämlich vor wie in einem Dauerfasching.
Immer eine PrinzessinFeenSchmetterlingskatze und einen Drachenrittenpiratenvaterkönig  im Schlepptau (ja, auch beim Einkaufen in der Stadt).
Wie der smarte Leser nämlich richtig schlussfolgert, fanden meine Kinder, dass das Prinzip "more is more" sich durchaus aufs Verkleiden anwenden lässt. 
Und ganz wichtig: 
auf's Schminken. 
Noelle schminkte sich stets selbst - sehr oft mit undefinierbaren Ergebnis.
Zitat: "Aber ich sah dabei immer gut aus!"

Joa… ich will es mal so ausdrücken:
sie sah dabei immer glücklich aus.










Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    also auf die Einrichtungs- und Dekotipps freue ich mich ja schon. Finde ich immer sehr inspirierend....

    LG

    Jens

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Joanna,
    ich freue mich mit Dir auf den März und wünsche Dir eine erholsame Urlaubswoche!
    Fasching ist bei meinem beiden Kleinen zum Glück nicht so angesagt, deshalb bleibe ich auch von all dem, was Du so treffend beschreibst, verschont. Ja, Dein Mädl sieht so richtig glücklich aus - ich kann mir vorstellen, Du damals weniger ;-) Ganz süße Fotos!
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es sowohl damals als auch heute ausgesprochen süß ;)!

      Löschen
  3. Hallo Joanna,
    bezogen sich die Bilder auf das Schminken oder auf das Umgestalten Eurer Wohnung?
    lol, ich kann nicht mehr!!!
    Viel Spaß im Urlaub!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Power of little steps-Post
    Den les ich mir gerne öfters durch!
    Und viel Spaß beim Boarden! Ich warte auch schon voller Freude bis Ende April auf meine diesjährigen Skiurlaub!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Seufz.....hab ich schon mal erwähnt, dass ich deinen Blog liebe? Nein? Tu ich aber. Ich mag deine positive Energie und die Art und Weise wie du das mit Worten und tollen Bildern weiter gibst. Du hast mir schon oft Mut gemacht. Einfach mal ein Danke dafür. ......
    LG
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß! Man erkennt Noelle schon total, der Blick, der Mund. .. :)

    AntwortenLöschen
  7. Nein, ich kann nicht mehr ... Die Bilder von Noelle zum Piepen. Und das Popcorn war Granate. Danke! Uta

    AntwortenLöschen
  8. Hey meine Süße! Ich wünsche Dir einen ganz tollen Auszeit-Verwöhn-Urlaub! Die Bilder von Noelle sind Zucker! Und ich stelle fest, dass meine Kinder irgendwie den Fokus noch nie auf die Füße gelegt haben! ;) Wie wäre es übrigens mal mit einem Style-Post was die Haare angeht? Ich bräuchte dringend eine neue Frühlingsfrisur...;)! Liebste Grüße, ich freue mich auf den März mit Dir, Deine Rieke <3<3<3

    AntwortenLöschen
  9. Jou! Sieht absolut glücklich und "aufg'räumt" aus, das Kind! Genau so müssen Kinderlein ausschauen. I like! :oD

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Joanna
    Das tönt nach einem richtig tollen März. Da freue ich mich schon drauf.
    Ich wünsche dir jetzt schon schöne Ferien. Viel Spass beim Boarden. Ich will unbedingt auch noch einmal gehen in diesem Jahr. Das macht einfach total viel Spass.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  11. Wenn du das Snowboarden durch lange Spaziergänge in einer wunderschönen Berglandschaft ersetzt, haben wir genau auch mein aktuelles Programm - und Fasching weit weg, herrlich!

    Eine gute Zeit noch, Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Noelle war ja wirklich zuckersüß!!!!!!

    AntwortenLöschen
  13. liebe Joanna, habe dein Rezept für Popcorn ausprobiert, ist das leeeeecker, Suchtfaktor ; ))

    ganz lieben Gruss, Julia

    http://julia-ilikefashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ooooooooooooooooooooooh, wie süüüüüüüüüüüüüß das letzte Foto.
    Herrlich dieses Lächeln und noch herrlicher diese Kulleraugen <3

    AntwortenLöschen
  15. liebe joanna,

    eine superschöne (aus)zeit dir!
    hört sich sehr verlockend an.

    ...ich habe übrigens heute meinen
    villa smilla gutschein auf den kopf
    gehauen. und zwar komplett!
    ich konnte nicht anders ;) freu!

    herzliche grüße*

    AntwortenLöschen
  16. Halli Hallo,
    was für eine tolle Zusammenfassung ;-)
    Süßes Bildchen von Noelle ;-)
    Ich glaube nächstes Jahr muss ich da auch durch!
    Da ist sie dann im Kindi, da muss verkleiden sein.
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  17. So muss ein richtig, glückliches Kind ausschauen - sehr tolle Fotos :-)

    AntwortenLöschen
  18. auf den märz mit dir freue ich mich auch sehr - du schreibst so wunderschön!

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  19. Dank Dir und Deinem wunderbaren, inspirierenden Blog mit den so schönen Fotos habe ich nun: zum ersten Mal selber Duftkerzen gemacht (die waren als Geschenk der Hit!), meinem Patenjungen ein Mäuschen gemacht, die Schupfnudelpfanne und das Popcorn probiert, und mich mal nach einem Mantel umgeschaut (aber noch nicht gekauft). Und an diese edlen gold-braunen Schokodesserts möchte ich mich bald einmal ranwagen - bezweifle aber noch etwas, dass ich die so gut hinkriege. - Lange Rede kurzer Sinn - so unglaublich inspirierend hier zu lesen und ich bewundere wieviel Herz Du in diesen Blog steckst. Danke für dieses Blog-Schatzkästchen! Liebe Grüsse ~Serendipity


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAAAAAAAAAAAH!!!!
      Da hat sich das Lesen mal ECHT gelohnt :))))!

      Löschen
  20. Liebe Joanna,
    mach doch mal bei Shopping queen mit - oder Jil, die nehmen sie sogar bei Promi Shopping Queen...
    Bitte!!!!
    Anne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Joanna,
    Ich wünsche dir eine schöne, erholsame Woche.
    Die Fotos von der allover malenden Jil sind Zucker!!!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  22. Sieht alles sehr toll aus <3
    http://www.easilove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    die Duftkerzen muss ich echt mal ausprobieren, die sehen bei Dir auch noch soooooo edel aus.
    Freue mich schon auf weitere Inspirationen.
    lg
    Smilla von www.smillaswohngefuehl.blogspot.com

    AntwortenLöschen