Sonntag, 6. Januar 2013

sale + new in's von Jil




Auch wenn Jils neue Schuhe gleich beim ersten Tragen auf dem Kopfsteinpflaster gelitten haben :-(... neu sind sie trotzdem - und heute schreibt die Besitzerin selbst ein paar Worte zu ihren Schnäppchen.

Viel Spaß beim Lesen!



1. Ancle Boots
- Warum hast du die Schuhe ausgesucht?
Ich mag den schlichten Style der Schuhe, gepaart mit der sehr knalligen Farbe. 
Das Türkis macht sie zu einem Hingucker und wertet jedes Outfit auf. 
Gleichzeitig kann man sie super das ganze Jahr über tragen, da Ancle Boots die Füße im Winter warm halten, aber genauso im Sommer zu gebräunter Haut toll aussehen. 

- Styling Winter+Sommer?
Im Winter liebe ich dunkle Skinny Jeans, gepaart mit schlichten Oversize Pullover (am liebsten mit V-Ausschnitt, das streckt und gleicht das Volumen des Oberteils aus).
Dazu eine Statement-Kette oder -Ring und das Outfit steht.
Im Sommer gerne kurze Shorts und leichte Blusen, auch hier die Farben entweder komplett ruhig halten, oder ein Colour Blocking Teil auswählen. 
Grundsätzlich ist das Styling total einfach, mit tollen Schuhen ist man immer auf der sicheren Seite.



2. Kette gold/pastell.
-Warum hast du die Kette ausgesucht?
Die Ketten sind mal eine kleine Abwechslung zu meinen geliebten riesigen Colliers. 
Sie sind dezenter und passen zu mehr, wirken dabei aber dabei nicht langweilig, da die Kombination von zartem Gold und Pastell wirklich toll aussieht. 
Angezogen wirken sie sehr edel und hochwertig durch die klaren, modernen Formen der Anhänger.

- Styling Winter + Sommer?
Beide Ketten sind sehr unkompliziert zu stylen, ich würde fast sagen sie funktionieren fast mit jedem Outfit. 
Aber ich persönlich würde sie immer einzeln tragen, und nicht mit mehreren Ketten mixen, da sie so am besten zur Geltung kommen. 
Im Sommer trage ich gerne schlichte T-Shirts mit mehreren Ringen oder Armbändern dazu, im Winter lass' ich es etwas ruhiger angehen, und kombiniere sie nur mit einem weiteren Accessoire. 



3. Große Stepp-Clutch.
- Warum hast du die Tasche ausgesucht?
Ich habe schon ewig nach einer schönen großen Clutch gesucht, die endlich mal ein wenig Farbe bekennt, und dabei verschieden getragen werden kann. 
Den Henkel lasse ich gerne dran wenn ich viel unterwegs bin, so ist sie einfach praktischer. Wenn man Abends weg geht, darf sie gern in der Hand getragen werden, und ist somit gleichzeitig ein tolles Accessoire.

- Styling Winter+Sommer?
Im Winter sieht die Tasche mit einem groben Strick-Cardigan und passendem, grünen Fellkragen wirklich toll aus. 
Im Sommer kombiniere ich sie mit praktisch allem, so lange sich die Farben nicht beißen und ich nicht aussehe wie ein Papagei ;-).



4. Nach was kann man im Sale Ausschau halten, das nächste Saison noch aktuell sein wird?
Grundsätzlich gehen einfache Basics immer, genauso wie tolle Schuhe und Taschen. Ich habe dieses Jahr bei hohen Schuhen zugeschlagen, da diese sicher nicht aus der Mode kommen werden ;). Dabei habe ich wilden Muster- oder Materialmix vermieden, kräftige Farben können aber gerne sein. 


5. Was sind deine Wunschteile für das Frühjahr?
Genaue Gedanken mache ich mir so früh meistens noch nicht, einfach weil ich noch überhaupt nicht in Frühjahrsstimmung bin. 
Aber ich denke ich werde nach raffinierten Blusen und Tops Ausschau halten, in neuen Farben und Schnitten. 


Persönlicher Shopping Tipp:
Sehr gerne davor die InStyle oder Elle durchblättern, auf verschieden Blogs stöbern und mal den eigenen Kleiderschrank ausmisten. 
Mit der richtigen Vorarbeit erspart man sich stundenlanges, gestresstes Gerenne durch sämtliche Läden, ohne dabei eigentlich zu wissen, was man will. 
Sich dabei aber bitte niemals von irgendwelchen Modetrends verrückt machen lassen, es gibt Dinge die einem niemals stehen werden, und getrost wieder weggehängt werden sollten. 
Als Shopping-Begleitung nur jemand mitnehmen, der ein wenig Ahnung hat (!) oder sich dezent mit Äußerungen zurück hält ;-).


Ähnliche Funde online:

1. Stepptasche (den Link reiche ich nach, der ursprüngliche ist ausverkauft...)
2. Kette in gold (sale) HIER
3. Kette in pastell (sale) HIER
4. Ancle Boots in petrol (sale): HIER

Liebesgrüße
Jil

Kommentare:

  1. Die Tipps werde ich mir für den nächsten Shopping-Trip merken! Die Schuhe sehen echt super aus,die Farbe ist knallig und schön:)

    LG Emma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jil
    Toller, aussagekräftiger Post. Finde ich gut, dass du auch nicht jeden Modefimmel befürwortest, sondern Wert legst, dass die Kleidung zur Trägerin passt.
    Die Schuhe sind der Hammer und vielleicht gesteht dir deine Mum wieder mal ein Post ein mit ein paar Bildern von dir und deinen neuen Schuhen.
    Gespannt, spannend.
    liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Grandiose Schuhfarbe :)

    Jetzt täten mich ja nur noch die Oversize Pullover interessieren, die Jil so favorisiert!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn im Geschäft ein Schuh Mama zu mir sagt wird mein Mutterherz erweicht und ich muss ihm einfach ein Zuhause geben. Gruß kunstecht

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jil! Wow! Tolle Tipps und vor allem: tolle Ketten! Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Schuhe wären genau was für mich! Leider ärgere ich mich auch immer über die überzogenen Absätze, die bei Kopfsteinpflaster sofort hin sind.... Also Jil und auch Noelle werden wohl in die Fußstapfen Ihrer Mama treten. Jede vielleicht auf Ihre eigene Weise - aber ich finde es toll. Super Tipps und eine schöne Abwechslung. Viele Grüße an die beiden und ganz liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  7. Jemanden mitnehmen, der sich auskennt? Super Idee, Jil. Wanns gehts denn bei Dir?

    Das Petrol der Ancle Boots ist toll.

    Weiß nicht woran es liegt, aber mit der Instyle kann ich meist nichts anfangen, es gefällt mir fast nichts. Aber brauch ich ja jetzt auch nicht mehr ; )

    Viele liebe Grüße
    Olivia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jil,
    die Höhe der Schuhe.
    Unglaublich!
    Respekt.
    ;-)
    Danke, für den Einblock in deine Modewelt und liebe Grüße aus Berlin!
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Sehr süß geschrieben von deiner großen Kleinen.
    Die Ketten sind ganz ganz zauberhaft, hätte ich auch gerne in meinem Schrank :)
    Liebst,
    Anja von
    http://glueckseeligkeit.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Danke für Deine klasse Tipps, Jil!
    Ich liebe knallige Farben und hohe Schuhe. Gibt es etwas feminineres?

    Freue mich auf mehr Inspirationen von Dir und Noelle. Ihr setzt den Trend! :-)

    Liebe Grüße aus München
    Else

    AntwortenLöschen