Sonntag, 16. Dezember 2012

my favourite last-minute present ideas!




Eigentlich müsste dieser Post: "my favourite present ideas of ALL times" heißen: denn am liebsten verschenke ich...








... ERLEBNISSE!


Falls jemand von euch noch ein ausgefallenes last minute-Geschenk für einen Teenager, den Liebsten, die Schwiegereltern braucht - wie wäre es mit...

- einem Paintball-Gutschein für den Teenie,
- einem Bier-Braukurs für den Liebsten?
- einem Gourmet-Restaurant-Gutschein für die Schwiegereltern?


Ich investiere viel lieber in Erlebnisse, als in Dinge - und das bekomme ich auch am liebsten geschenkt!
Das hat den Vorteil, dass der Beschenkte aktiv etwas Unvergessliches erlebt, und dieses Gefühl der Freude bleibt sehr lange in Erinnerung - länger als die Freude über ein Sach-Geschenk (das ist übrigens wissenschaftlich erwiesen).




Ihr könnt entweder einzelne Erlebnisse verschenken, oder eine Aktion für zwei (also euch selbst gleich mit-beschenken ;-)) - dann genießt man die Zeit miteinander.


Ein persönlicher Tipp:
Die Event-Geschenke sind großartig als Gemeinschafts-Gabe (z.B. von allen Geschwistern zusammen), und alle sind glücklich ;-).






Für Lieblingsmänner + Väter + beste Freunde + gute Geschäftspartner:



1. Ferrari fahren (ab 99,-), HIER
2. Paintball (ab 35,-), HIER

3. Männer-Kochkurs (ab 74,-), HIER
4. Airboardig (neuesten Action-Trend des Wintersports: man legt sich aufs Airboard und gleitet mit diesem aufblasbaren Highspeed-Schlitten mit hoher Geschwindigkeit und riesigem Spaß die Hänge hinunter.), ab 48,-€, HIER
5. Profi-Weinseminar (ab 59,-), HIER
6. Bodyflying (da wird man mit 180km schnellen Luftstrom hochgeboostet und man schwebt schwerelos in einem Windkanal - ab 49,-), HIER
7. S.W.A.T. Camp (Spezialeinheit-Trainig für US-Serien-Fans! Ab 125,-), HIER
8. Bier-Braukurs (ab 29,-), HIER
9. Privates Kino mieten (ab 199,-), HIER
10. Stock car-Rennen (ab 99,-), HIER







Für Mamis + beste Freundinnen + Töchter + Schwiegermütter:



1. Hot Stone Massage (perfekt für den kalten Januar!), ab 49,-€, HIER
2. Floating - besonders toll für gestresste Damen: man schwebt in der Schwerelosigkeit im warmen Wasser! Perfekt auch für Schwangere. Ab 45,-€, HIER
3. Schmuck-Design-Workshop (ab 59,-), HIER

4. Farbberatung (ab 119,-), HIER
5. Fashion-Fotoshooting (ab 69,-) HIER oder Luxus-Fotoshooting mit Umstyling (ab 199,-), HIER
6. Hot Chocolate Massage (ab 39,-) HIER
8. Teenager-Gesichts-Behandlung (ab 39,-), HIER
9. Animalische Abenteuer, z.B. Schildkröten Fütterung oder Affenpfleger für einen Tag (ab 75,-), HIER
10. eigenes Parfum herstellen (ab 89,-), HIER





Für zwei:

1. Romantik-Iglu für zwei (ab 269,- für 2 Pers.), HIER
2. Voyage d'amour für zwei - Romantik-WE mit Candle-light-dinner (Ab 169,- für 2 Pers.), HIER
3. Foto-love-Story für Zwei (ab 69,- für 2 Pers.), HIER
4. Trauringe selber schmieden für zwei (ab 579,- für 2 Pers.), HIER
5. Gourmet-Restaurant für zwei (ab 59,- für 2 Pers.), HIER






Ich kann euch nur diesen Anbieter empfehlen, mit dem ich persönlich sehr gute Ertfahrungen gemacht habe - der ist relativ bewährt auf dem Markt, da jahrelang dabei.

Außerdem gibt es online-Bewertungen der Kunden, das ist meist hilfreich.



Das waren nur ein paar Ideen, aber es gibt HIER Hunderte anderer Möglichkeiten!


****************************

Und noch ein schneller Beauty-Tip für euer Fest-Outfit:
- ist euer Outift eher schlicht, könnt Ihr wunderschöne Akzente mit einem Glitzer-Nagellack setzen.
- trägt Ihr ein Hingucker-Outfit, dann ist ein schlichter, dunkler Nagellack wunderschön.
Auf dem Foto trage ich "Nein! Nein! Nein! OK, fein!"
Vorne steht "Glitzerland".


Beide von HIER.


Was bekommt Ihr lieber geschenkt - Dinge, oder Erlebnisse?
Was ich persönlich gar nicht mag, ist: "wir haben sowieso eine neue Kaffeemaschine gebraucht, dann haben wir sie uns zu Weihnachten geschenkt."
Das ist irgendwie... nicht "richtig".
Ich will nichts Praktisches bekommen - ich will lieber völlig überflüssiges geiles Zeug kriegen, dass ich mir selbst aus Vernunftsgründen...

Und Ihr so ;-)?

Liebesgrüße
Joanna

p.s. eigentlich sollte es heute ein schönes give-away geben, aber das Päckchen ist leider noch nicht angekommen - ihr müsst euch noch etwas gedulden, ich tue mein Bestes :-)!


Kommentare:

  1. Ich stimme voll und ganz zu, Erlebnisse sind viel toller als Dinge :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, liebste Joanna, was für ein wunder-,wunderschönes Outfit!!!

    Wo gibt es diese tollen Sachen???

    Ich verschenke auch am liebsten Erlebnisse und mag selbst keine praktischen Geschenke bekommen. Zu meinem letzten Geburtstage schenkte mir mein 10-jähriger Sohn eine Kaffeemaschine, weil er dachte, ich könnte eine gebrauchen. DAbei bin ich Teetrinkerin ;-).

    Dir einen schönen 3. Advent und herzliche Grüße

    Pea

    AntwortenLöschen
  3. ... wow - siehst du heute wieder toll aus!
    Ich bekomme auch gern mal etwas Praktisches ... aber was fürs Herz muss auch dabei sein :-)

    liebe Grüße, Judith aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Joanna,
    ich gebe dir vollkommen recht!
    Auch dieses "wir schenken uns nichts" finde ich blöd.
    Erstens bekomme ich gern Geschenke und zweitens schenke ich gern, da bin ich also nicht dabei.
    Auch ich finde Erlebnis-Geschenke toll ( zum 50. bekam meine Mum eine Ballonfahrt), nur schade, dass sie oft das Budget sprengen.
    Und praktische Geschenke, nein!!!
    Ich mag, genau wie du, die Geschenke um die man immer herumschwänzelt, die man sich wünscht, aber sich nie kaufen würde

    Einen tollen 3. Advent
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Joanna,

    ich finde unglaublich, wie sehr Du Dich für uns ins Zeug legst. Kein Blog zu Selbstbespiegelung, sondern Dienst am Leser und das alles in Deiner glitzernden Leichtigkeit. Habe gerade bei Dir noch die ultimative Idee für Prinzessin gefunden, die nicht nur zu Weihnachten beschenkt sein will, sondern auch Anfang Januar zu ihrem Geburtstag.

    Ich weiß nicht, wie man in diesem Feld hier fettet, aber das ist ein fettes DANKE.

    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Joanna,
    Du siehst TOLL aus!!
    Erlebnis - Geschenke das ist die Idee!Liebe Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  7. Also von Erlebnisgeschenken bin ich nicht so der Freund, Kosmetikgutschein oder so, klasse, aber diejenigen, die so Events anbieten, da hab ich keine gute Erfahrung gemacht. Ich bekomm eigentlich lieber Dinge...oder eben Massagegutschein oder sowas. Ich hab mal ein BETT bekommen, kein Witz, ich war total deprimiert, das ist doch eine Anschaffung???
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Oh Danke-danke-danke-danke-......

    Für meinen 18jährigen Sohn wollte mir in diesem Jahr partout nichts einfallen, war schon ganz frustriert deswegen. Und nun habe ich soeben zwei Paintball-Gutscheine bestellt!
    Da wird er aber staunen. Mit so etwas rechnet er ganz sicher nicht!
    Hach, ich freue mich!

    AntwortenLöschen
  9. You are so amazing beautiful!

    In LOVE
    Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Joanna,

    woher hast denn den Pullover? Der fehlt mir noch für Weihnachten...
    Und sag mal, hast du zufällig eine Idee, wo ich eine schöne(!) und gut sitzende goldene Skinny Jeans bekomme?

    Liebe Grüße,
    Valerie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Joanna,

    Oh Mann, ich willlllllll diesen Pulli....und dann benutz ich auch den Nagellack, versprochen...
    Ach ja, und den Rock auch...
    Bitte sei so lieb und verrat mir die Adresse....
    Danke, danke, danke...
    Lg Svenja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Joanna,

    Bei mir ist es genau andersherum.

    Erlebnisgutscheine werde ich nicht mehr verschenken, hier liegt noch ein toller Kabarettgutschein, leider nie angetreten. Gutscheine die wir verschenkt haben wurden teilweise, trotz Gefallens, nicht eingelöst.

    Ich selbst habe gerne etwas sofort. Am liebsten schleiche ich mich, wie mit acht, am 25. morgens ins Weihnachtszimmer und schau mir meine Geschenke dann nochmal in Ruhe an. Es ist immer toll wenn es etwas zum Schminken, Backen, Kochen, Spielen, oder Anziehen ist. Und lieber nur ne Karte, oder ein schönes Olivenöl/Essig, etc. bevor Stehrümmchen.

    Der Rock steht Dir sehr gut.

    Viele liebe Grüße
    Olivia

    Ps: könnte ich mir frech was von Dir wünschen, wäre es eine Anregung für den gedeckten Weihnachtstisch. Bescheiden, hüstel, hüstel.

    AntwortenLöschen
  13. dir auch einen schönen 3. advent.

    liebe joanna,
    ich verschenke seit jahren schon immer gerne events - es macht mir spass beim aussuchen passender erlebnisse - und die dann noch orignell zu verpacken gilt.
    manchmal "durfte" ich mit von der partie sein ;) - das macht dann doppelt spass!
    mein motto für den partner für mich: bitte nichts strombetriebenes!!!
    damit fällt meist das praktische eh flach ... :))

    ich hatte mir schon gedanken gemacht, ob du dir einen pfips (kleine erkältung) geholt hattest, da du ja mit zu knappen top rumrennst und außenaufnahmen gemacht hattest :))**höhöhö**

    lg karin

    AntwortenLöschen
  14. Paintball für Teenies - super Idee, dachte ich. Aber schade, leider ist das erst ab 18 erlaubt...

    AntwortenLöschen
  15. also hier sprichst du mir aus der seele :-)
    ich schenke auch sehr gerne Zeit verpackt mit erlebnissen !
    Das kommt immer sehr gut an und man kann auch dabei sein und die geschenkte Zeit nochmals mitgestalten !

    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Oh - was für ein wunderschönes Outfit!
    Ich bekomme lieber so Glitzersachen, bzw. den Gutschein dafür - Events verschenke ich aber sehr gerne mit mir im Paket...
    Schönen Sonntag noch,
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  17. liebe Joanna
    Tolle Tipps und mydays habe ich auch schon getestet - hat sich voll bewährt.
    Bin ganz deiner Meinung . Mein Mann und ich machen dies schon immer zum Geburtstag so....... und es bleiben soooo schöne Erinnerungen.

    AntwortenLöschen
  18. Sind ja tolle Ideen, setzen aber leider wieder eine dicke Geldbörse voraus :-(

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  19. Die Geschenkverpackung mit dem Sternanhänger finde ich wunderschön - edel, schlicht und sehr feierlich! Danke für die tolle Idee, Joanna!

    Was die praktischen Geschenke angeht, teile ich Deine Ansicht vollkommen! Ich finde auch, dass es viel individueller ist, gemeinesame Zeit oder Erlebnisse zu verschenken.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich von Mydays und Jochen Schweitzer nur abraten kann. Wir haben die Gutscheinpakete früher in unserem Buchladen verkauft und sehr viele negative Rückmeldungen bekommen. Also lieber direkt einen Anbieter in der Region suchen, als bei großen Erlebnisagenturen zu buchen!

    Einen wunderschönen 3. Advent!
    Louisa

    AntwortenLöschen
  20. Pea + Valerie + Svenja:
    Der Pulli ist von Mango (war nach einem Tag vergriffen :-(..., der Rock von Massimo Dutti.
    Falls jemand den Rock will: er ist SEHR schmal geschnitten, mir passt er gerade so über die Hüfte, beachtet das...
    Valerie, wegen der Jeans weiß ich nichts, sorry...

    Olivia:
    wollte ich eigentlich auch zeigen, werde ich aber wahrsch. nicht mehr schaffen :-(...

    Karin:
    das Top IST NICHT ZU KNAPP!
    Das rutscht nur immer hoch ;-).

    Sabine:
    oh, doof, das hatte ich nicht beachtet :-(.
    Noelle hätte das nämlich auch toll gefunden ;-).

    KaTe:
    es gibt auch günstige Sachen, oder macht man eben ein Gemeinschaftsgeschenk mit vielen, die sich beteiligen?

    AntwortenLöschen
  21. TheFashionvictim6716. Dezember 2012 18:27

    Hallo Joanna!
    WOW, wieder mal so schöne bilder, und deine Schuhe sind wundervoll!

    Ich finde Erlibnisgeschenke auch super, bin da ganz deiner Meinung, die Erinnerungen sind sowas von toll!

    Wir haben letztes Jahr unserer Nichte auch ein Erlebnisgeschenk gemacht, und zum Geburtstag ein Handgemachtes Fotoalbum von dem Tag (heute ist ja alles Digital)!
    Beides kam sehr gut an!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  22. ...vielen Dank für die wundervollen vielen Tips!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe diesen Rock ! Und zum Glück habe ich ab morgen Urlaub und kann direkt zu Massimo Dutti laufen :-) - hoffe, er ist noch da !

    Ich bin auch nicht so der Fan von diesen Erlebnisgeschenken - man muss den Menschen schon gut kennen, um ihm damit wirklich eine Freude zu machen. Sonst wird er dann doch nie eingelöst :-).
    Gutscheine ansich mag ich aber sehr - das kann ein Essen in einem Restaurant sein, was man sich sonst nicht leisten kann oder Konzertkarten der Lieblingsband...

    Liebe Grüße !

    P.S. Der Name des Nagellack ist der Hammer ;-)!

    AntwortenLöschen
  24. Joanna, ist es DER Pullover?!
    http://shop.mango.com/DE/p0/mango/artikel/cardigans-und-pullover/pullover/wollpullover-mit-pailletten/?id=73210035_02&n=1&s=prendas.cardigans&ie=0&m=&ts=1355692205388

    Wenn ja, dann freu ich mir jetzt ein Loch in den Bauch :D :D

    AntwortenLöschen
  25. Wir machen das seit einiger Zeit so mit den ganzen Geschwistern... letztes Jahr Kässpätzle Partie und das Jahr davor Kegeln gehen...
    Dieses Jahr sind wir noch etwas Ratlos was es werden wird... Ich wäre für Klettergarten...aber das wird dann doch etwas Kostenintensiv bei 7 Geschwistern insgesamt... mal schaun.

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  26. Leider nicht günstig genug für mich :(
    Und da wir mit Verwandten usw. sonst nichts schenken, stehe ich "alleine" da.

    Daher finde ich die Ideen zwar toll, aber auch unbezahlbar.

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  27. Birgit:
    das mit dem Album finde ich sooo schön!

    Valerie:
    ja, der ist es :-)!

    AntwortenLöschen
  28. ich bekomme normalerweise lieber dinge als erlebnisse. ich kann mit den meisten erlebnis-sachen nix anfangen. fotolovestory?? wtf...
    aaaber : heuer haben meine freund und ich einen gutschein für 3stunden in einer suite in einem nobel-stundenhotel bekommen. das ist einfach genial! wir werden getrennt einchecken und einfach so tun als würden wir uns wirklich heimlich treffen müssen.

    AntwortenLöschen
  29. oh, ich habe meinem Schatz auch schon mal ein Erlebnis (Drachenfliegen) geschenkt... der Gutschein ist bestimmt abgelaufen (ca. 3 Jahre her... ) Mach ich nicht mehr - höchstens Essen gehen mit einer Dinnershow - das geht immer oder Ferrari fahren ist vielleicht noch eine Option für den Geburtstag???? Und meine Tochter bekommt in diesem Jahr (unter anderem) einen Gutschein für ein Fotoshooting (preiswert bei Groupon abgestaubt). Da werd ich wohl in diesem Jahr ein super Christkind sein ;o)) Du siehst bezaubernd in Deinem Outfit aus, ist aber leider nix für mich! Die liebsten Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  30. Oh, das freut mich! Dann werd ich mir mal beide Farben zur Anprobe bestellen. :-)

    AntwortenLöschen
  31. Ich verschenke auch lieber "Events". Meine Eltern bekommen seit Jahren nichts anderes. Mal einen Tag im Europapark mit allen Kindern und "Schwiegerkindern". Mal ein Wochenende im Elsass, mal ein Musaicalbesuch... Am meisten freuen sie sich, wenn wir mit dabei sind...
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Joanna
    Tolle Geschenke aber leider nichts für mein Problem.
    Schau mal auf meinen Blog dann weißt du warum, wenn du dafür eine Idee hast, dann her damit.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  33. Da sind wirklich so tolle Ideen bei :)
    Ich bekomme gerne eine Mischung aus beidem, zB eine Festivalkarte und dazu ein Videospiel oder sowas. Also was zum drauf freuen und was zum direkt anfassen.

    Ich merke aber, ich bin irgendwie atypisch, die Männer-Geschenke finde ich viel spannender und interessanter als den "Frauenkram" :)

    AntwortenLöschen
  34. ich freue mich rieeesiiig über kleinigkeiten wo ich mal erwähnt habe, das das ja soo süß oder putzig ist, oder so toll riecht- das kann eine kleine außergewöhnliche kerze sein, oder ein knuffiges bärchen, ein kleiner toller silberanhänger usw.. usw... - die überraschung ist dann am größten wenn sich derjenige gemerkt hat das ich mal erwähnt habe, das ich das sehr mag ...- das bereitet mir die größte freude :-) -und wenn mich meine zwei neffen und meine nichte umarmen und mir sagen das sie mich so lieben!- das ist das größte was es gibt :-)

    AntwortenLöschen
  35. Oh ja, Erlebnisse sind immer toll! Mein bestes Weihnachtsgeschenk ever war ein Konzertticket, daran denke ich auch nach zehn Jahren noch mit vielen schönen Erinnerungen zurück.

    AntwortenLöschen