Freitag, 21. Dezember 2012

Mini-Winter Wonderland! + Gewinner






Manchmal geraten die old-school-Bastelmaterialen ein bisschen in Vergessenheit - zu schade!
Mit ausrangierten Gläsern und ein wenig Fimo kann man ein zauberhaftes Mini-Winter-Wonderland gestalten!

Ihr könnt damit....
1. Eine Tischdekoration machen - jeder Gast bekommt seine eigene kleine Winterlandschaft neben dem Teller.
2. Oder Ihr bastelt mit den Kindern kleine Geschenke für Oma+Opa.
3. Oder Ihr stellt 3-4 von diesen Mini-Landschaften als Deko auf's Regal - das sieht wirklich wunderschön aus!
















1. Zuerst befreit Ihr die Gläser von den Etiketten.

Falls die Deckel bunt oder beschriftet sind, bekommen sie mit etwas Acrylspray oder Acrylfarbe eine einheitliche Farbe.
Gläser von Gemüsefond haben eine tolle Größe (und einfarbige Deckel ;-)) - Ihr könnt aber auch größere oder kleinere verwenden, je nach Wunsch.


2. Nun werden kleine Stückchen Fimo zu Kegeln gerollt.

Kleine, größere, schmale, dickere.
Wollt Ihr die Kegel besonders gleichmäßig haben, dann benutzt zum Schluss nicht die Hand, sondern einen kleinen, flachen Gegenstand, der vorsichtig über den Kegel gerollt wird.
(ein Handy eignet sich nur bedingt und das Display lässt sich nur schwer reinigen. Nur mal so...)


3. Es gibt Fimo mit Glitzerpartikeln zu kaufen (der Kegel im ganz dunklen Grün auf meinen Bildern).

Noch schöner wird der Glitzer-Effekt allerdings, wenn man etwas Glitzer aus der Dose auf den Tisch streut, und den Kegel leicht darin hin- und her rollt.


4. Für die "Baumstämme" rollt ihr schwarze Fimo zu einer dünnen Rolle aus, und schneidet sie mit einem Messer in ca. 2 cm lange Stücke.

Sie müssen so lang sein, damit sie später einen sicheren Stand im "Schnee" haben.


5. Nun werden die Fimostücke im Backofen bei 110° ca. 30 Min. lang gebacken.



6. Nach dem Abkühlen werden die "Stämme" mit einer Heißklebe-Pistole oder einem Bastelkleber auf die Kegel geklebt.



7. Nun werden die Gläser etwas mit Zucker gefüllt, und die Tannen hineingestellt.

Das war es schon!


8. Zum Schluss könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen: die Gläser werden mit Schleifen, Garn, Namenskärtchen, Initialen aus Holzbuchstaben, etc. verziert und bestempelt.



9. Falls Ihr die Gläser mit Kindern gestaltet: gerade das Unperfekte ist das Schöne :-).
Also nervt sie nicht mit euren "Neee, das machst du aber noch mal, das ist doch gar kein Tannenbaum - der Opa wird das nicht erkennen!"

Wobei... andererseits... wer will schon so verkrüppelte Bäume bekommen?
Ne... die sollen das mal ruhig SO OFT KNETEN, BIS ES WAS ANSTÄNDIGES WIRD!
Sonst gibt's NIX zu Weihnachten!
Entweder ein schöner Kegel - oder es wird nichts mit der Playstation!

Gleich mal die Meßlatte angemessen hoch hängen, ne...



Diese Mini-Winterlandschaft ist ein auch Teil des Adventskalenders bei Hochzeitswahn - vielen Dank, dass ich mitmachen durfte!


"first comes love"-Stempel von HIER.


Liebesgrüße
Joanna




Das Kissen + Duftkerzen von Westwing hat gewonnen:
Emma aus B. (ohne Blog)

Die Petunia-Wickeltasche von Babysteps hat gewonnen:
Nicole Göbeline (ohne Blog)

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Lieben, schickt mir bitte eure Adresse per Mail, damit die Gewinne es noch rechtzeitig vor Weihnachten zu euch schaffen :-).




Kommentare:

  1. Wow das ist eine entzückende Idee. Schlicht und Wunderschön.
    In verschiedenen Größen könnte man daraus eine schöne Nachweihnachtszeit-Deko zaubern.
    Toll. Danke für die Idee.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee und wer keinen losen Glitter daheim hat, kann das Bäumchen nach dem backen auch einfach mit glitzerndem Nagellack lackieren. Den haben ja viele Frauen ohnehin rumstehen ;-)

    Liebe Grüße und danke für deine tollen Ideen und Fotos,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt mal ne süße und vorallem preisgünstige Geschenkidee :-) So können auch die Kleinsten für Großeltern etc. noch eine Kleinigkeit basteln...statt der 1000 Bilder malen ;-) Die Bäumchen sehen zauberhaft aus...und die Farbzusammenstellung erst! Verlost du auch deine selbstgemachten Dinge? Würde sich bei mir sehr gut machen :-))) Liebe Grüße aus Berlin :-*

    AntwortenLöschen
  4. Verdammt ich wollte doch den Westwing gewinn :)))) Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gewinnerinnen.
    Du beschenkst mich dafür mit einem wunderschönen DIY...was ich nun gerne SOFORT nachbasteln möchte. ich hoffe die welt geht heute nicht unter und ich kann es die nächsten tage noch machen ;))))

    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Moin Joanna,
    die sehen wirklich toll aus. Ene sehr schöne Tischdeko.
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag
    Pera

    AntwortenLöschen
  6. ...bin sprachlos, Du hast so tolle Ideen und das auch noch so kurs vor Weihnachten, wie schaffst Du das nur alles. Du bist wirklich mein Vorbild ! Deine Texte sind immer so klasse und mit Witz geschrieben und soooo entspannt. Willst Du nicht mal ein Buch schreiben, ich bin Deine erste Käuferin !!!
    Alles liebe zu Weihnachten und mach weiter so im nächsten Jahr, ich freue mich drauf .
    LG aus Frankfurt,
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Joanna,
    Du bist einfach genial!
    Ich wünsche Euch allen ein wundervolles Fest
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Du hast mich mit Punkt 9 gerade so dermaßen zum lachen gebracht... nun musste ich mich gerade erst einmal umziehen :-)).

    Ich wünsche dir und deiner Familie tolle Festtage, vielen Dank für die tolle Idee!

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr süß, aber....ich überlege gerade, wäre es nicht noch schöner, wenn die Bäume an die Innenseite des Deckels geklebt würden? So schneekugelmäßig?

    Ganz lieber Gruß,

    Catalina

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee, habe noch so einiges an Fimo rumliegen. Vielleicht schaffe ich noch so eine tolle Tischdeko!
    Frohe Weihnachten
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wunderschön aus und ist so einfach! Vielen lieben Dank!
    Jenny

    AntwortenLöschen

  12. Super süße Idee, vorallem gefallen mir die Farben sehr! Aber ich werde mich für dieses Jahr nicht mehr in die Stadt begeben, dort herrscht einfach nur hektig.


    Ich wünsche Dir Joanna, schöne Weihnachten mit Deiner Familie und ein paar besinnliche Festtage.

    GLG Lydia D.

    AntwortenLöschen
  13. TheFashionvictim6721. Dezember 2012 09:55

    Hallo Joanna!

    Glückwunsch an die Gewinner, ich hätte auch gerne das Kissen und die Kerzen gewonnen, heul!

    Klasse Idee, ich glaube das werde ich noch in Angriff nehmen, ist ja noch zu schaffen bis Weihnachten.

    Mein Sohn kann mithelfen, werde Punkt 9 ausdrucken, damit ich die richtigen Argumente nich vergesse!

    So, geh dann mal Fimop kaufen!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Total süße Idee!!!!Danke!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Das ist einfach zauberhaft!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Wow Joanna,
    das ist wieder eine wundervolle Idee, mit der Du uns beglückst - mich auf jeden Fall.

    Bevor das Jahr zu Ende ist, möchte ich Dir noch herzlich für deine vielen klasse, stilvollen und inspirierende Beiträge und Bilder danken. Mich hast Du in diesem Jahr sehr damit bereichert! Dafür tausend Dank!

    Viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  17. ********************************** oooooohhhh................
    schlicht und einfach wunderschön:-)
    Liebste Weihnachtsgrüsse
    Nicole
    **********************************

    AntwortenLöschen
  18. ...das sit eine wunderschöne Dekoration!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Ist ja eine wirklich total hinreißende Idee und kann auch für jeden Anlass umgeändert werden *-* Danke für diese wundervolle Idee! :D Sicher wird das meinen Großeltern total gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  20. Eine wirklich hübsche Idee.
    Gleich mal nach Fimo kramen gehen...
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Joanna, das sieht wunderschön aus <333 und ist echt eine super süße Idee :-)) Allerdings wollte ich noch fragen: Du hatttest gesagt das du uns noch die Kleider von dir , Noelle und Jil für Weihnachten zeigst! Machst du das noch ? :-))) Ich würde mich sehr freuen:-)))
    Glg Léa

    AntwortenLöschen
  22. Wow ist das schön. Zu schade, dass ich kein Fimo da habe!
    Frohes Fest Dir und Deinen Lieben
    Gabs

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine süße Idee. Will ich unbedingt noch mit meinen 3en als Weihnachtsgeschenke basteln. Grünen Fimo haben wir zum Glück noch im Haus. Doch wo bekomme ich nun auf die schnelle braunen Fimo und Glitter her?
    Finde die Idee auch klasse für einen Kindergeburtstag. Meine Jüngste hat 1 Woche vor Weihnachten Geburtstag. Wenn sie alt genug ist, dann werde ich das mal mit ihren Gästen basteln.

    Vielen Dank, dass du deine tollen Ideen immer mit uns teilst. Schaue immer wieder gerne bei dir vorbei.

    Wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes frohes Weihnachtsfest.
    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  24. Daaaanke! Freu mich. Das ist einfach der Weltbeste Blog den es gibt auf Erden.

    LG Nicole G.

    AntwortenLöschen
  25. Süße Idee, auch wenn ich nicht wüsste, wohin damit :)

    AntwortenLöschen
  26. Die Idee finde ich richtig gut =)

    AntwortenLöschen
  27. as ist mal ne tolle idee.. deiner ganzer blog ist klasse.. gefällt mir und ich freu mich über die tollen anregungen
    lg norma
    http://ober-unterhitze.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Joanna, was steht denn auf deiner Tafel??? Love is in the......air, heißt das so?
    Das Diy gefällt mir sehr und vielleicht basteln wir es ja nach , würde aber wohl auch eher die Bäume an den Deckel kleben so ne art Schneekugel halt.
    Ich liebe deinen Blog obwohl ich eigentlich nicht abhängig sein möchte, aber hier muss ich einfach jeden Tag rein schaun.
    In Liebe an meine Botschafterin

    Anna

    AntwortenLöschen
  29. Eine wunderschöne Idee und doch ganz einfach gemacht! :)
    Perfekt zum Nachmachen und die Farben die du gewählt hast finde ich besonders schön: hellblau, rosa, lila so schöne Pastellfarben :)
    Und jetzt weiß ich auch, was ich mit meinem vielen leerstehenden Marmeladengläsern machen kann :D
    Eine Freudin hatte auch mal etwas aus Fimo gemacht und das nach dem Backen mit Glitzernagel lackiert und das hält auch noch super! Wäre bestimmt auch eine gute Alternativ ;)
    Ein schönes Adventswochenede wünsche ich dir und deiner Familie!

    Hier kommt ihr zu meiner Lovely Lounge

    AntwortenLöschen
  30. Eine sehr schöne Idee die ich mir hoffentlich bis nächstes Jahr merken werde. Die Glitzerbäumchen haben sich sofort in mein Herz geschlichen. Sehr schön. Vielen Dank für den Tip.

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine schöne Idee.ich glaube das mache ich mit meinen Fondant Resten nach.
    Dankeschön.
    Lg

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin wirklich beeindruck, denn ich wäre auf so etwas niemals gekommen und das obwohl wir so unendlich viel Fimo haben. Danke für deine tolle ideen.

    AntwortenLöschen