Donnerstag, 19. April 2012

Hase (mit Tasche drumherum)


Ihr wolltet meinen Osterhasen sehen?


Ich wollte gar keine Schokolade, da bin ich ganz anspruchslos: mir reicht es, wenn ein kleines Häschen an meiner Handtasche baumelt, ja ne... ganz ehrlich.




In diesem Zuge noch eine Geschichte aus der Reihe "LLL" (Lernen für's Leben mit Liebesbotschaft"):


Frau G. sieht ein Kleid in einem Geschäft hängen.
Eins von der Sorte: "komm zu Mama, baby!".
Sie zieht es an, und siehe da: wurde nur für sie geschneidert, hat sie doch gleich gewusst.


Voller Freude zieht sie es wieder aus, und hinterlässt einen kleinen Make-up-Streifen auf dem weißen Stoff.
Kein Problem, denkt sich Frau G., das haben wir gleich, und rubbelt die Stelle sanft mit Wasser sauber - Make-up-Fleck weg.
Sie hängt das Kleid zum Trocken auf, und geht schlafen.
Am nächsten morgen stellt sie mit Entsetzen fest, dass der Make-up-Fleck zwar weg ist, dafür das Oberteil sehr hässliche Wasserränder zieren.
Ein Blick auf's Etikett: nur Reinigung.
Häää... REINIGUNG???
Danke auch!
Zusätzlich blöd, dass sie das Kleid 4 Tage später auf einer Veranstaltung tragen will.


Veranstaltung in Bayern, Frau G.'s erste Schritte führen in die örtliche Reinigung.
Im Laden arbeitet der Chef und mehrere Mitarbeiter - und es geschieht, was geschehen musste (der langjährige Leser ahnt es): ein Blick und Frau G. verliebt sich unsterblich in die Mitarbeiter der Reinigung.
(Immer passiert mir das! IMMER! NIE kann ich mal ganz normal wohin!)


Frau G. zeigt also dem Chef das Desaster, und dieser setzt zu einer ELLENLANGEM Vortrag an, warum man nie niemals nicht ein Kleid mit Fettflecken wie Make-up oder Tomatensoße, das für die Reinigung bestimmt sei, mit Wasser waschen darf.
Frau G. bekommt nicht allzuviel mit, da Herzchen in den Augen, und hört in etwa:
"bla bla.... da war mal eine Kundin... bla bla... Lippenstiftfleck... bla... nur ein Klacks für uns... bla blaaaa... und dann sie mit Wasser.... blaaaa blaaaa... Kleid hin!"


Fazit: Frau G. kann ihr Kleid direkt wieder in die Tonne kippen.


Aber das kriegt sie nicht ganz so mit, weil ihr die Liebe das Hirn vernebelt, und als der Chef mit seinem Vortrag fertig ist, drückt sie ihm das Kleid in die Hand, und flüstert: "Sie kriegen das hin, ICH WEISS ES!"


3 Tage später erscheint sie in der Reinigung, und es gibt ein grosses Kreischen und um-den-Hals-fallen (ischmirdochwurscht) und ein Tänzchen mit dem Chef, der nach erfolgloser chemischer Behandlung das Kleid liebevollst von Hand gewaschen hat - und alle Wasserflecken beseitigt.


Und die Moral für's Leben?
Never wasch ä Kleid, sät is for se Reinigung!


Und?
Süßer Hase, wa :-)?













Kleid: Mango
Schuhe: Bershka
Hase (mit Tasche drumherum): Bally


Liebesgrüße
Joanna
p.s. dass die Bilder so schief sind, hängt an... dem Hang, an dem unser Haus liegt.
Ganz sicher.
(und nicht daran, dass jemand die Kamera schräg... ähm...)
Einfach mal den Rechner leicht schräg nach links kippen - schon passt es wieder. 
Danke.

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp für´s Leben. Ist das auch das Kleid, dass Du auf den Bildern trägst? Das sieht super aus und perfekt kombiniert mit Schuhen und Tasche!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr hübsch heidanei...wunderschön bist du!

    Schönen und sonnigen Tag wünsche ich dir
    Grüße Danijela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!!!
    Sieht super aus... und vorallem die Tasche ist der Hit!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. DU bist ein süßes Häschen;-)

    hErZlichSt
    Svenja

    AntwortenLöschen
  5. OHHHH mein Gott!
    Siehst du toll aus und das Kleid und die Tasche und der Hase und die Schuhe!!!!
    Begeistert bin!
    So natürlich und gar nicht aufgesetzt wie bei manchen Leuten. Toll!
    Wünsche dir eine ganz tolle Veranstaltung und für heute nen superschönen Tag!
    Liebe Grüße von mir hier :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Joanna,

    das Kleid, die Schuhe und die Tasche könnte ich gerade so gut für eine Einladung am übernächsten Samstag nach Berlin gebrauchen. - Dresscode: ELEGANT PREFERED WHITE...

    Wunderschön bist Du!

    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  7. Super schick :o)))
    ♥♥♥
    wünsch Dir einen schönen Tag
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Joanna,

    hach, wat siehste wieder schön aus! Und was für ne Körperspannung - trotz des schiefen Bodens stehst Du wie ne Eins...

    Die Reinigungsgeschichte ist herrlich. Es wäre auch ein Jammer gewesen, wenn das schöne Kleid nicht wieder sauber geworden wäre. Ich bin ziemliche unerschrocken, was Wäsche betrifft, und wasche gnadenlos auch die Reinigungsteile per Hand (oder in der Maschine).

    Die Tasche und die Schuhe passen super, aber diese Absätze - heieiei, ich wäre bei Eurem schiefen Boden sofort umgekippt. Oder stehst Du deshalb vor dem Sofa mit den weichen Kissen??? ;-)))

    Liebste Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
  9. Hach wunderprächtig siehst du aus. Und die Geschichte ging mal wieder mitten ins Herz, danke dir, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Wieso schräg? Wieso Haus am Hang? Du wohnst doch in meinem Herzen und ich seh vor lauter Herzen in meinen Augen sowieso nich' so ganz g e r a d e ...
    Sabber, Knutsch,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Joanna,

    Du siehst toll aus! Die Tasche ist der KRACHER! Ich liebe Bally.

    Herzliche Grüße,

    Ella

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Joanna,
    du bist der Hammer!
    Mit Dir lernt man fürs Leben und niemals aus.
    Ich knutsch dich und sende dir allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Oh Joanna,

    iiiiiiiiiiiiiiisch liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Diiiiiiiiiiiiiisch!!!!!!!!!!!!!

    (und Deine Geschichten)

    Svenja ohne Blog

    AntwortenLöschen
  14. ähm...ich finde den Hasen in dem Kleid viel schärfer ;-)
    love you
    Olga
    P.S. mein Hase IST eine Weste ..(mehr sag ich nicht, weil Du weißt: es wird Füchse regenen ;-)

    AntwortenLöschen
  15. joanna,
    dein blog gefällt mir auf den ersten blick ;o)
    freue mich, dich durch brigitte kreativ-blog award entdeckt zu haben ...
    liebe grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  16. da muss ich doch gleich mal wieder mein weißes-mindestens-10-Jahre-alt- aber-sieht-noch-aus-wie-neu-Kleid aus dem Schrank holen und ihm so einen genialen Ausschnitt verpassen. Danke für die Inspiration. Außerdem freu ich mich riesig, mein Atelier, das gARTenhaus ist fertig. Schau doch mal kurz bei mir rein... Gruß von kunstecht

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine hammermäßige Figur du hast - und das nach 3 Kindern. Der Neid könnt mich fressen ;-)
    Sieht toll aus das Kleid und die Schuhe!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  18. moni von daheim19. April 2012 08:20

    rattenscharf...fesch!!! ahh...du bist halt eine zuckerschnecke!

    und wieder mal was für´s leben gelernt! dass sogar wasser fatale folgen auslösen kann wusste ich auch noch nicht... ich vermeide ja eher die reinigungsteile - deshalb hab ich wahrscheinlich auch nicht so schöne kleider wie du (oder liegt´s eher an der figur?? *grübelgrübel* ;-))

    glg von daheim
    moni

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Joanna,
    hast Du mir heute morgen schon wieder ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert - eine herzerfrischende Geschichte. Es wäre schade ums Kleid gewesen, denn das Kleid mit den Schuhen und der Tasche.... Hammer....ohhh ich wäre glücklich, über so ein Kleid! Das Outfit ist Oscar-verdächtg! Achso - ich hab den Monitor leicht in Schräglage gebracht und die Bilder sahen genauso toll aus.... hihi ;o) Dir einen wunderschönen Tag

    AntwortenLöschen
  20. guten morgen du hübsche! was heisst hier "kamera schräg" ?! bist doch selbts schuld, wenn du allen um dich herum immer den kopf verdrehst! da isses halt manchmal schwierig wieder akurat geradeaus zu schauen! ... und warte es nur ab!! sobald wir genügend liebesbotschafterInnen sind, heben wir die welt ohnehin aus den angeln... :-) dann wird alles noch "schräger"!!!
    wünsch dir und allen anderen hier einen angenehmen fast-schon-so-gut-wie-wochenende-tag!
    TeilzeitEngel

    AntwortenLöschen
  21. Giftige Schuhe ;-)
    Sieht tres chique aus Ma Cherie, aber dat liecht nur an der Trächerin ! Ich bin mir sicher, dass Du dem Leiter der bayerischen Reinichung sein Herz gestohlen hast und ihn mit einem Liebeszauber belegt hast, wie sonst hätte er auf wundersame Weise den Fleck weg machen können ?

    Es war also mit Sicherheit ein LiebesdiebesFelckwegZauber ! Ganz bestimmt !

    Dafür schreib ich Dir ein Gedicht und mal Dir ein Bildchen, guggst Du Blog.

    Es winkt
    Eve aus dem sonnigen Klein Gallien, die nun auch un-be-dingt so a Häsla braucht, mirdochwurscht ob Ostern rum is...

    AntwortenLöschen
  22. <3.... die geschichte ist soooo nett!

    sarah

    AntwortenLöschen
  23. You look great! Adorable!

    xxo

    Sunny

    AntwortenLöschen
  24. Guten morgen Joanna.... Du siehst toll aus...
    Wünsche dir einen schönen Tag..
    Andrea aus Kevelaer...

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderschönes Kleid ist das, das wurde wirklich für dich gemacht:)Und gut, dass es so Engel wie den Menschen aus der Reinigung gibt:)
    Viele liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  26. Süße, das ist das FALSCHE Kleid - wir wollen doch Fotos von dem ANDEREN Kleid sehen, Du weißt schon ...

    Mach mal! Hihi!!

    Liebste Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,
    sexyyy bunny :-) und damit meine ich nicht den Anhänger! Wunderhübsch, kein Wunder, dass du immer alle umhaust :-)!
    Würdest du uns noch verraten wo die Tasche her ist? Onlineshop, Metzingen? Und wenn ich schon dabei bin...wo gibts diese Beine und das Lächeln zum kaufen??
    Sonnige Grüsse aus Bayern,
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. wunderschöne frau du - einziger gedanke gerade :-)

    liebe grüße katja

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid ist soooooo der Hammer und es steht Dir phantastisch!!! Wunderschön *schmacht*

    AntwortenLöschen
  30. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  31. Ich kippe gleich vom Stuhl vor lachen :-))))! Ich liebe Deinen Humor!!!

    Du Traumfrau Du :-*

    Ganz viel Liebes von
    Kerstin, die schon seeeehr lange ein Fan von Dir ist, aber leider immer nur wenig zum Schreiben kommt :-(

    AntwortenLöschen
  32. Du siehst einfach nur HINREISSEND aus in dem Kleid! - mehr kann ich nicht dazu sagen, mir bleibt die Spucke weg! ;-) lg, Carmen W.

    AntwortenLöschen
  33. Um den hasen geht's doch, oder? Und der sollte gerade ins Bild. Der Fotograf hat alles richtig gemacht *g*
    Lieben Gruß Tanmaya

    AntwortenLöschen
  34. Zuckersüß Dein Häschen und natürlich auch Du !
    Wiedermal eine klasse Joanna Story *lol*
    Werd ich mir gut Merken "Never wäsch ä......."
    ☀ige Grüße♥BunTine

    AntwortenLöschen
  35. Halllooooooooooooooo,
    du siehst bezaubernd in dem Kleid aus!! Gut das es der Mann aus der Reingung wieder hinbekommen hat ;) Das muss ja ein Wundermann sein, Herzchen in den Augen und ein sauberes KLeid ;) Kann er auch Bügeln ;))

    Wer hat denn die reizenden Fotos gemacht?!? Jil, Noelle oder Ben?!?

    Knutscha Saskia <3

    AntwortenLöschen
  36. na ich würd sagen ZWEI süße Hasen auf einem Bild ;-)

    ein toller Look, alles so aufeinander abgestimmt!

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Joanna!

    WOW!!! Der HASE ist wunderschön!! :-)))

    LG aus Stockdorf
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  38. Du siehst ja super wieder super aus, was die Liebe alles ausmacht.
    Die Hexe Lilly ist ein Dreck dagegen. Liebe Hex,Hex
    Knutsch Patricia

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Joanna,

    Danke für die Moral!! Bei Dir lernt man nie aus! :-)
    Das Kleid ist wunderschön, wie für Dich geschneidert!!

    Ganz herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  40. Alles wunderschön! Äh, kannst du wirklich auf diesen Schuhen laufen? Boah, ich würde mir sämtliche Gräten brechen (letzter Versuch mit "Hackenschuhen" vor 2 Jahren endete fast mit einem würdelosen Sturz meinerseits auf den festlich gedeckten Geburtstagstisch meiner Mutter)! Wahrscheinlich muss frau das von Geburt an üben, aber zwischendurch lag meine laaange Hippie-Phase mit Jesuslatschen und Cloghs.
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Joanna , ich liebe Deine LLL Kommentare.... im übrigen hab ich mich von Deiner Spaceboy Einadungskarte inspirieren lassen und heute Nacht 12 !!!!!!!!!!!!!!! Einladungen für meine Süße geklebt und genäht... na mangels Nähmaschiene habe ich nur den Stofftreifen mit einem Namesbutton drangeähnt ...... ach ich bin soooooooo stolz auf mich und meine Prinzessin war soooooooooooooooo glücklich und fand es schon fats schade das sie die hergeben "musste" ;-) ich werde mir die Photos davon wohl noch ne halbe Ewigkeit anschauen

    Wünsch Dir einen schönen Tag

    Stephanie H. aus F.

    AntwortenLöschen
  42. Man kann nicht anders....man muß(!!!!!!!!!) Dich einfach lieben!!!!....Danke für Dich!!!

    AntwortenLöschen
  43. Stunning!!!!!!!! Wirklich oberhammerschoen und der Mann in der Reinigung ist ein wahrer Glueckpilz....Liebe von dir und das gratis!!!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Joanna,

    ich hoffe der Film gestern im UFA Palast hat Dir gefallen ??

    Ich habe Dich natürlich daran erkannt, wie souverän Du Deine High Heels spazieren getragen hast :-)

    Kleid / Tasche / Schuhe TOP - damit bist Du auf jeder Veranstaltung der Hingucker!!

    Liebe Grüße Isa aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  45. Ich bewerbe mich hiermit in der Reinigung als Aushilfskraft, um einmal die Liebesbotschafterin mit den Herzchen in den Augen zu erleben.

    Kleid + Tasche + Joanna = wow

    LG

    Uta

    AntwortenLöschen
  46. Isa:
    wer mich sieht und nicht hallo sagt... äh... mir um den Hals fällt, hat auch 2 Wochen Bloglese-Verbot!
    (Der Film war super, allerdings viel zu spannend... ich vertrage nix ;-))

    Alle:

    DAAAAAAANKEEEEEEEEE!!!

    Ihr macht dass ich schmilze!!!
    Ich mag das Kleid auch so :-)!
    (ich weiß schon, warum ich das hier zeige.. wer kann schon in solchem Meer voller Liebe baden, wie ich Glückspilz?)

    AntwortenLöschen
  47. Joanna - Du bist der tollste Hase von der ganzen Welt ;-)

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  48. Hätte gedacht, Kleid/Schuhe war richtig teuer, aber scheinbar nicht? Bershka?? Kenne ich nur aus Dubai!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  49. Wow! Die Schuhe und das Kleid und die Tasche und vorallem natürlich DUUUUU! Der Hammer!
    Und die "Geschichte", du bist ja sooooo süß! :)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  50. Wow, das Kleid, die Schuhe und die Tasche. Du siehst MEGATOLL aus.
    Liebe Grüße Judith

    AntwortenLöschen
  51. WOW WOW WOW gefolgt von ♥♥♥♥♥♥♥

    LG Yafe

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Joanna,

    ich fand den Film schon furchtbar spannen, obwohl ich das Hörbuch (übrigens unbedingte Empfehlung!) schon kannte.
    Also gut: Beim nächsten Mal nehme ich keine Rücksicht auf Deinen Mann und erst recht nicht auf meinen und werfe mich zwischen Euch und um Dich herum :-)

    LG Isa

    AntwortenLöschen
  53. Hattest Du das Kleid denn nun auf der Veranstaltung in Bayern an ? Ich habe Dich dort sonst in einem sehr ähnlichem Kleid gesehen...
    Constanze, das Nordlicht

    AntwortenLöschen
  54. Madame Coco - sie hier ? Nicht in Paris ? Du siehst bezaubernd aus !
    Ich bin entzückt !
    Deine Nicole aus France

    AntwortenLöschen
  55. Coole Schuhe, Frau G...Respekt...;-)

    AntwortenLöschen
  56. TheFashionvictim6719. April 2012 13:33

    Hallo Joanna!
    Wow, du sehst wunderschön aus! Und ich beneide dich darum, das du so standfest in den Schuhen bist (trotz des schiefen Bodens) ich hätte schon bei schnurgeraden Boden schwierigkeiten!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  57. Wow! Ein tolles Outfit!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Joanna!

    Sehr, sehr lustige Geschichte :-)
    Und so wie du auf den Fotos aussiehst, hat dir der Mann auch gleich nen Heiratsantrag gemacht was??
    Ganz ehrlich, du siehst so bezaubernd auf den Bildern aus, wie eine glückliche Braut:-)

    Ganz liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Joanna,

    tolles Kleid und tolle Schuhe!!
    Aber hast Du nicht gefroren? Hier bei uns ist es (arsch)kalt!!!

    Allerliebste Grüße aus der Strickjacke
    Nicole

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Joanna,

    ein super chickes Outfit!
    Die Schuhe sind der Hammer.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  61. Süße, ich seh keinen Hasen.

    Ich seh nur ein mega scharfes B.U.N.N.Y.

    Ich habe ähnliches erstanden und überlege nun zu welchem Anlass ich das Kleidchen tragen soll ... So schnell wird ja wohl keiner zum Heiraten auftauchen ?? :)

    Da fällt mir ein - wir beide zusammen ... white Party ... *dawardochwas* ?!?!?

    Knutscha, Maren

    AntwortenLöschen
  62. Maren: ich dachte wir beiden wollten heiraten, was ist denn jetzt???

    AntwortenLöschen
  63. Zuckersüß siehst du aus! :-)

    AntwortenLöschen
  64. Das Kleid ist hübsch. Aber die Figur im Kleid ist der Oberhammer, und das mit drei Kindern. Und ständig schicken süßen Rezepten. Zum Verrücktwerden. Wenn DU nicht so ein Herzchen wärst, das andauernd auch noch mit Herzchen um sich wirft, müsste man Dich ganz furchtbar drum beneiden. Aber so: nehme ich mir mal wieder erhöhten Sportkonsum und allgemeine Mäßigung bei der Nahrungsaufnahme vor, damit ich auch wieder so ne sexy Mama werde.
    Très chic.

    AntwortenLöschen
  65. Joanna mach bitte etwas mit deinen Haaren !!!

    Alles passt, nur die Haare , das sieht so komisch aus ,Altbacken .

    Soll jetzt kein Vorwurf sein,

    Trotzdem LG

    Angelika

    AntwortenLöschen
  66. Was soll isch mit die Haare machen, Schärrie ;-)?

    AntwortenLöschen
  67. Schärrie, nicht zum Zöpfchen binden.

    Deine letzte Frisöse kannst du zum Mond schiessen, sie hat dein schönes Köpfchen zerstört.

    Kann es sein, das der Pony zur kurz geschnitten wurde ? Oder sind deine Haare jetzt schwarz und das steht dir nicht.

    Irgend etwas gefällt mir nicht, zeig mal ein Poträtfoto von dir.
    Kann man evtl besser erkennen.

    Schärrie wir biegen es wieder zurecht.

    AntwortenLöschen
  68. Ja, der Pony vieeeel zu kurz, ich weiß doch :-(((.
    Und eigentlich ein sehr guter (und teurer) Friseur.

    Und schwarz waren sie doch immer schon, ich habe nix verändert ;-)...
    Fotos gibt's ja genug auf dem Blog, ich war doch schon vor 4 Wochen da ;-).

    AntwortenLöschen
  69. ♥♥♥ Baby, ich lieg dir zu Füßen! Du bist so wunderschön!♥♥♥

    LOVE
    Jenny

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Joanna
    Du siehst traumhaft in dem Kleid aus. Und das wusste der Reinigungschef und hat alle Hebel in Bewegung gesetzt.
    Einen lieben Gruss von
    Brigitte aus B.

    AntwortenLöschen
  71. Das Kleid ist Traumhaft :) Und die Fotos auch! Zum Glück ist der Fleck nun weg! :) Und du wieder glücklich!

    AntwortenLöschen
  72. Schade irgendwie...ich hätt Dich so gerne mit dem Wasserfleckenkleid im Trevibrunnen gesehen. Nach dem Motto: Nicht ärgern, das Beste draus machen.
    Das wär ne Wucht gewesen. Knutscha, Du Powerliebesfrau! Moni

    AntwortenLöschen