Dienstag, 23. August 2011

blaue Stunde...










Der Strand bei uns im Ort ist nicht groß und liegt geschützt in einer Bucht. 
Selbst an ganz heißen Tagen ist es nie überfüllt, außer ein paar Einheimischen und 1-2 Touristen (die sich sicher verirrt haben müssen, falsch abgebogen oder so), ist kaum was los.
Allerdings wurden diese Saison wirklich schöne Strandkörbe aufgestellt, und ich kann nur hoffen, dass nicht jetzt groß die Werbetrommel gerührt wird ;-).
Ich mag es nämlich sehr, selbst an etwas bewölktem Tag den ganzen Nachmittag mit meinem Mann in so einem Korb zu liegen, zu schlafen, zu lesen, und Tee zu trinken... das geht wunderbar, da kaum sonst jemand da ist. 
Bisher ;-).

Die Kinder sind hier ganz selbständig, kennen sich gut aus, und laufen alleine zwischen unserem Haus und dem Strand hin und her (Fußweg 5 Min.).

Weil gefragt wurde: wir sind ca. 150 km hinter Berlin auf der polnischen Seite der Ostsee.

@meinem gestrigen Post:
Danke für die lieben Worte!
Manche von Euch haben geschrieben, dass sie erstaunt sind, wie schnell Noelle groß geworden ist.
MIR GEHT'S GENAUSO!
Ich bin völlig platt und kann es kaum fassen... halloooo?... meiner Kinder bekommen ab sofort NICHTS Gesundes mehr zu essen. 
Damit das hier ein bisschen stagniert, ich komm sonst gar nicht mit!

Übrigens haben Toni und Noelle die Tage meine High Heels anprobiert (ein paar wenige Paare, die ich vorletzte Woche aus der Not geboren kaufen musste... schlechtes Wetter und so...), und ich saß nur noch mit riesigen Augen da.
Noelle hat das High Heel-Gen ihrer Schwester zu 100%, und s c h w e b t durch den Raum.
Sie wartet nun sehnsüchtig auf den Tag, an dem "es nicht mehr BILLIG aussieht, wenn ich hohe Schuhe trage, Mama!"
Na, das dauert aber noch eine Weile, mein Schatz ;-)...

Liebesgrüße
Joanna

Kommentare:

  1. Schööööööööööööööööööööööööööööön .... tolle Fotos und genau solche einsamen Stellen liebe ich auch.

    Kann dich verstehen, dass die Werbetrommel lieber nicht so laut gerührt werden soll.

    Einen schönen Tag und ganz liebe ELCH-Grüsse

    vom ELCHfuzzi

    AntwortenLöschen
  2. So ein wunderschönes Plätzchen Erde!!
    Wirklich wunder-, wunderschön. Da würde ich jetzt gerne ein paar Tage mit meinem Mann verbringen und auch einfach nichts tun.

    Liebe Grüße Juliane

    Um euer High-Heel-Gen beneide ich euch schwer und bin auch immer mehr am üben - meine Freundin fällt schon auf, dass ich fast ausschließlich hohe Schuhe trage mittlerweile :D

    AntwortenLöschen
  3. Joannaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :-)

    die Strandkörbe wurden ja extra für DICH aufgestellt und in weiss !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    manno Papa loves you <3

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe, danke für die schönen *verlassenen* Fotos....!
    Ich habe es auch gerne etwas ruhiger, und weniger Leute.....
    Geniesst es...
    ♥lich Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, das würd ich heute auch gern machen, in einem Starndkorb liegen und faulenzen :-) Vermutlich fast lieber ohne Mann
    :-) Tolle Ecke, so friedlich!! Und JA, das hab ich auch gedacht, mensch, hat sich Noelle in so kurzer Zeit aber verändert!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. wunderschööööööööööööön!!!!!!

    nach diesem ort habe ich überall gesucht. diesen ort brauch ich jetzt sofort! auch wenn ich mir jetzt alles nur vorstelle *schwärm* oder du verräts ihn mir! ;o) kannst ihn mir ja auch per email senden...ich verrate es auch nicht weiter...isch schwöre!

    Küsse bis zur unendlichkeit für dich und deine megahübschen kinder!

    jenny

    AntwortenLöschen
  7. Ach, spuck doch mal bitte ins Meer für mich, liebe Joanna! Ich krieg Sehnsucht! Leute, reißt die Alpen ab,bitte! Freien Blick auf's Mittelmeer...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  8. das sieht einfach wundervoll aus! ich kann es gar nicht erwarten bis wir im herbst ans meer fahren.. die kamera liegt griffbereit :)
    Liebste Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Joanna,
    mir fehlen die Worte. So wunderschön und überraschend gleichzeitig.
    Warum gerade ein Dorf an der Ostsee?
    Für mich verständlich, weil es meine alte Heimat ist und ich liebe!!!!! Ostsee, heiß und innig. Aber ein bekantes Pläzchen ist es nicht, oder?
    Ich beneide euch!
    Seit paar Wochen lese ich Deinen Blog und freue mich jedes mal wenn was neues gibt. Die Fotos sind wunderschön, kein wunder, wenn man so hübsche Models hat.
    Bin auch mehrfache Mutter(5) und staune jedes mal beim lesen, wieviel Energie, Freude und Ideen Du hast.
    Alles Gute Für Dich und Deine Familie
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht wunderbar bei euch aus. Wie ein richtiges Paradies! Allerdings ist die polnische Ostsee ein wenig weiter weg als nur 150 km von Berlin. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Joanna,
    ich finde es so toll, daß Du sogar im Urlaub noch an uns denkst und uns mit so tollen Bildern beglückst. So fühl ich mich fast auch so, als ob ich Urlaub hätte ;-)
    Die Bilder von Noelle und Toni fand ich übrigens auch ganz toll. Zwei ganz hübsche Teenager. Noelle steht ihre Frisur so toll und bei Jil hat sie sich wohl schon sehr viel abgeguckt was das Posen anbelangt ;-)

    Ich wünsche Euch noch einen schöne Urlaubszeit!
    Liebe Grüße,
    Micha

    AntwortenLöschen
  12. soooo wunderschööööööööööön !

    Ich wünsche Euch, dass dieser schöne Fleck Natur noch lange "touristisch unerschlossen" bleibt ;-)

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Joanna,

    ich bin soooooo begeistert von deinem Blog!
    Bin ganz frisch ins Bloggerleben eingetreten und komm noch gar nicht mit, was man so alles Posten und Mitteilen kann!

    Ich schätze deine Lebenseinstellung und finde es einfach wunderbar das Leben zu LEBEN!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Joanna,
    wie toll ist das denn!!!
    Was für gigantische Fotos und alles soooo menschenleer ein Traum, oh da möchte ich jetzt hin, sofort auf der Stelle.
    Bei uns ist es so unendlich heiß, abartig.
    Hab einen schönen Abend und danke für die tollen Impressionen
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. wunderschön... mehr gibt es nicht zu sagen

    AntwortenLöschen
  16. liebe joanna, wunderschöne bilder sin das! geniesse jede stunde in diesen tollen strandkörben, herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  17. Welch eine Idylle !
    Ich persönlich liebe besonders die Strandkörbe im Norden, so romantisch !
    Leider bin ich soooo selten in diese Richtung unterwegs...!!!
    Und kaum Leute das ist ja wirklich ein Traum....viel Spaß und natürlich Sonne weiterhin.....
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  18. da smti den high heel ist ja zuckersüß...
    und ich fang jetzt schon mal an zu träumen...wenn ich groß bin wer ich nicht feuerwehrmann sondern kauf mir n ferienhaus an nem strand mit so tollen körben und wenig häusern wie ihr es habt...

    liebsküsschen

    anna

    http://live-life-cherrybee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  19. ohhhhh Joanna, was sind das denn für herrliche Bilder???!!!! puuuhhh.... wow.... kreisch...ich lieeeeebe solche Bilder wirklich.
    Ich kann sie mir laaaange anschauen und träumen einfach so....
    Darf ich sie mir ausdrucken????
    Ich wünsche euch dort noch eine schöne erholsame Zeit (mit wenig Leute!!!)
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  20. Herrliche Bilder, so richtiges Kontrastprogramm zu meinen Fotos vom Urlaub.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen